Und plötzlich waren wir Verbrecher

DDR-Museum, Pforzheim ,

DDR-Geschichte in der Schule

Lutherstadt Eisleben ,

50 Jahre Mauerbau. Vom Leben mit dem „antifaschistischen Schutzwall“ - 22. Bautzen-Forum

Bautzener Brauhaus, Großer Saal, Thomas-Mann-Straße 7, Bautzen,

Die Mauer – Eine Grenze durch Deutschland

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg
,

Lernen aus der deutschen Geschichte. Das DDR-Museum in Pforzheim

17 Uhr Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Pforzheim
,

Prag, Theresienstadt, Dresden. Bildungsreise

Prag, Theresienstadt, Dresden,

Nach dem Mauerbau. Planung, Umsetzung und Folgen der Ausforschung der Evangelischen Studentengemeinde in Greifswald durch das MfS

19 Uhr Oberverwaltungsgericht Mecklenburg Vorpommern, Großer Saal, Domstraße 7, Greifswald,

Weggesperrt. Jugendwerkhöfe in der DDR

18.30 Uhr Wissenschaftlichen Stadtbibliothek, Rheinallee 3 B, Mainz, Lesesaal,

Mitten in Deutschland. Imshausen als Erinnerungsort für zwei Diktaturen

Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V., Im Trottenpark, 36179 Imshausen

,

DDR-Geschichte in der Schule

Goethe-Gymnasium Weißenfels,

„Eine Demokratie ist nicht einfach da, und – vor allem – sie bleibt nicht von allein.“ Vom Bewahren der Demokratie

19.00 Uhr Foyer des Mittleren Saals des CongressCentrumsPforzheim (CCP), Am Waisenhausplatz 1-3, 75172 Pforzheim,

Recht oder Gerechtigkeit im Bildungswesen nach der Wiedervereinigung

19.00 Uhr Universität Augsburg, Hörsaal 2106, Phil.-Soz. Fakultät,

Strafrechtliche Vergangenheitsbewältigung – Das Beispiel der Mauerschützen

19.00 Uhr Universität Augsburg, Hörsaal 1009, Juristische Fakultät,

Präsentation der Arbeit von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung

10- 18 Uhr Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Reichstagufer 12, 10117 Berlin,

Von den Sowjets zur Stasi. Die Haftanstalt "Roter Ochse" am Beginn der 50er Jahre (Halle-Forum 2012)

16.00 Uhr Maritim Hotel Halle (21.09.2012); 09.30 Uhr Gedenkstätte ROTER OCHSE (22.09.2012) ,

„Von Liebe und Zorn. Jungsein in der Diktatur“. Interaktive Wanderausstellung

„Flohburg – Das Nordhausen Museum“, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

„Von Liebe und Zorn. Jungsein in der Diktatur“. Eröffnungsveranstaltung der Interaktiven Wanderausstellung

14,00 Uhr, „Flohburg – Das Nordhausen Museum“, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

Vera Lengsfeld: Ich wollte frei sein. Die Mauer, die Stasi, die Revolution

19.30 Uhr "Haus am Dom", Domstraße 3, 60311 Frankfurt a.M. ,

Repression in der DDR – Heim, Haft und danach? Vortrag von Ralf Hirsch, Berlin

19.00 Uhr Veranstaltungssaal der „Flohburg – Das Nordhausen Museum“,
Barfüßer Straße 6, 99734 Nordhausen,

Freiheit, die ich meinte. Erinnerungen an Berlin. Buchpräsentation mit Helga Grebing

18.00 Uhr Forum Willy Brandt Berlin, Unter den Linden 82–86, Berlin,

„RENFT & Co.“. Liederabend mit Ronald Gäßlein. Lieder und Songs von RENFT und Weggefährten der Zeit

19 Uhr, „Flohburg – Das Nordhausen Museum“, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

„Zwischen Liebe und Zorn“. Erzählabend mit Songs und unveröffentlichten Videos von und mit Christian KUNO Kunert (RENFT / PANNACH & KUNERT)

19.00 Uhr Veranstaltungssaal der „Flohburg – Das Nordhausen Museum“, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen ,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Schule in der DDR

13.25 Uhr -15.00 Uhr,
Querfurt Gymnasium
,

„Im Tigerkäfig der Stasi“. Gemäldeausstellung mit Werken von Gino Kuhn

Montag bis Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Gebäude des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen / Außenstelle Erfurt, Petersberg Haus 19, 99084 Erfurt,

„Im Tigerkäfig der Stasi“. Gemäldeausstellung mit Werken von Gino Kuhn. Vernissage

17 Uhr (Vernissage) im Gebäude des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen / Außenstelle Erfurt, Petersberg Haus 19, 99084 Erfurt,

Ausstellungseröffnung „Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953. Wir wollen freie Menschen sein!"

11.00 Uhr Gedenkstätte Grenzmuseum „Schifflersgrund“
37318 Asbach-Sickenberg,

Ausstellungseröffnung „Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953. Wir wollen freie Menschen sein!"

11.00 Uhr Gedenkstätte Grenzmuseum „Schifflersgrund“
37318 Asbach-Sickenberg,

Konformismus und Nonkonformismus im Alltag der DDR

Friedrich-Ebert-Stiftung, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Jugendleben in der DDR

07.40 Uhr - 09.20 Uhr,
Neuhaus am Rennweg, Regelschule „Am Rennsteig“ (10. Klasse)
Leitbild: „Gewaltfrei und Demokratisch – Schule als sozialere Lebensraum“
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Schule in der DDR

08.20 Uhr - 12 Uhr,
Meiningen, Schule „Am Pulverrasen“ (10. Klasse)
Leitbild: „Gewaltfrei lernen und leben in Schule und Gesellschaft“
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Jugendleben in der DDR

08:20-12:00 Uhr,
Königsee/Thür., Staatliche Regelschule (10. Klasse)
Leitbild: „Für das Leben lernen wir“
,

„Von Liebe und Zorn. Jung Sein in der Diktatur". Einführung in die Interaktive Wanderausstellung von Uwe Kulisch

19 Uhr, Burg Scharfenstein, Scharfenstein 1, 37327 Leinefelde-Worbis, www.burgscharfenstein-eichsfeld.de,

„Von Liebe und Zorn. Jung Sein in der Diktatur". Interaktive Wanderausstellung

tgl. 11-18 Uhr, Burg Scharfenstein, Scharfenstein 1, 37327 Leinefelde-Worbis, www.burgscharfenstein-eichsfeld.de,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Jugendleben in der DDR

ganztägig;
Schmalkalden, Staatliche Regelschule
,

Vom Traum zum Trauma. Der Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR und die Folgen

11.00 Uhr, Gustav-Heinemann-Schule, Aula, Königstädter Straße 82, 65428 Rüsselsheim,

Vom Traum zum Trauma. Der Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR und die Folgen

19.00 Uhr, Flughafenstraße 37, 64546 Mörfelden-Walldorf, Sitzungssaal der Stadtverordnetenversammlung ,

Vom Traum zum Trauma. Der Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR und die Folgen

14.00 Uhr, Eleonorenschule Darmstadt, Julius-Reiber-Str. 1, 64293 Darmstadt ,

Vom Traum zum Trauma. Der Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR und die Folgen

10.00 Uhr, Bertha-von-Suttner-Schule, Aula, An den Nußbäumen 1, 64546 Mörfelden-Walldorf ,

17. Juni 1953. Arbeiteraufstand gegen die „Arbeitermacht“

18.00 Uhr, Rathaus der Stadt Duisburg (Raum 130), Burgplatz 19,

Die Mauerschützenprozesse und die Aufarbeitung der DDR-Justiz

19 Uhr, PZ-Forum Pforzheim, Poststraße 12/ Ecke Luisenstraße,

"Wir wollen freie Menschen sein - Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953"

19.30 Uhr, Kreishaus des Ostablkreises in Aalen, Stuttgarter Str. 30,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte

09:30 Uhr - 13:00 Uhr,
Magdeburg, Hegel-Gymnasium
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Schule in der DDR

08:30 Uhr -12:00 Uhr,
Magdeburg, Hegel-Gymnasium
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Schule in der DDR

08:30 Uhr -12:00 Uhr,
Naumburg, Domgymnasium
(im Rahmen der Eröffnung eines neuen Schulgebäudes)
,

Halle-Forum 2013. Der Volksaufstand am 17. Juni 1953

Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale), Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt, Am Kirchtor 20 b, 06108 Halle (Saale); MARITIM Hotel Halle, Riebeckplatz 4, 06110 Halle (Saale),

Überleben in der Katastrophe: Hermann Diamanski (1910-1976). Vortrag von Prof. Dr. Heiko Haumann (Geschichte, Basel/Elzach-Yach)

19.30 - 21.00 Uhr Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Schule in der DDR

jeweils 09:25-11:15 Uhr, Albert-Einstein-Gymnasium Magdeburg
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Schule in der DDR

08:30 Uhr-12:00 Uhr,
Merseburg, Herder-Gymnasium,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte für die 12. Klasse

Jeweils 13:30-15:00 Uhr, Naumburg, Domgymnasium, 06618 Naumburg, Thomas-Müntzer-Straße 22/23
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte für die 10. Klassenstufe

09:40-11:15 und 11:25-13:00 Uhr,
Merseburg, Herder-Gymnasium
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte für die 10. Klassenstufe

09:40-11:15 Uhr, Merseburg, Herder-Gymnasium
,

Eröffnung der Plakatausstellung „Freiheit und Zensur“

19.00 Uhr, Flohburg/ Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen ,

Plakatausstellung "Freiheit und Zensur" mit Begleitprogramm

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Flohburg/ Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen ,

25 Jahre Friedliche Revolution in Thüringen - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Jeweils 08:30-12:00 Uhr. Erfurt, Thomas-Mann-Schule, Hallesche Str. 18
(10.Klassen),

Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Jeweils 08:30-12:00 Uhr. Erfurt, Thomas-Mann-Schule, Hallesche Str. 18
(10.Klassen),

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution –Protestanten in der DDR

08.00 Uhr- 09.30 Uhr, Weißenfels Galerie Brandsanierung, Novalisstr. 13 (Klasse 11), 06667 Weißenfels,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution – Protestanten in der DDR

11.25 Uhr-14.20 Uhr, Einstein-Gymnasium (Klasse 10), Olvenstedter Graseweg 36A, 39128 Magdeburg,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution – Protestanten in der DDR

08.00 Uhr- 09.30 Uhr, Weißenfels Galerie Brandsanierung, Novalisstr. 13 (Klasse 11), 06667 Weißenfels,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution – Protestanten in der DDR

10.25 Uhr- 14.15 Uhr, Integrierte Gesamtschule, Adam-Kuckhoff-Straße 37, 06108 Halle (Saale), (Klasse 10b, Lernwerkstatt),

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution in Sachsen-Anhalt

11.05 Uhr Agricolagymnasium Hohenmölsen, Agricolaweg 1, 06679 Hohenmölsen,

Schülerfahrt zur Gedenkstätte Point Alpha. Workshops zu den Themen „Innerdeutsche Grenze“ und „Kalter Krieg“

10.00-15.00 Uhr Point Alpha Stiftung, Platz der Deutschen Einheit 1, 36419 Geisa,

Nazi-Verbrechen und DDR-Justiz. Betrachtet nach der Wende 1989

19.00 Uhr, Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.
,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution in Thüringen

8.00 Uhr- 11.30 Uhr, Staatliche Berufsbildende Schule Gesundheit, Soziales, Sozialpädagogik, Maler-Fischer-Straße 2, 07552 Gera,

Fünf Jahrzehnte Freiheitskämpfe

18:00 - 20:00 Uhr; Rathaus Duisburg (Raum 130),

Gedenktag für die Freiheits- und Arbeiterbewegungen Osteuropas- aus polnischer Sicht

18.00 Uhr- 20.00 Uhr, Rathaus der Stadt Duisburg; Burgplatz, 47051 Duisburg,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: 25 Jahre Friedliche Revolution in Thüringen

8.15 Uhr- 12.30 Uhr, 11. Klasse, Karl-Volkmar-Stoy-Schule, Paradiesstraße 5, 07743 Jena,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Dienstag, 24. Juni 2014, 10:00-14:25 Uhr
Domgymnasium Merseburg, 10. Klasse
,

25 Jahre Friedliche Revolution– Protestanten in der DDR

7.30 Uhr-13.15 Uhr, Johann-Gottfried-Herder Gymnasium, Jahrgangsstufe 11,

Aufbruch in die Freiheit–Thüringen 1989

19 Uhr, Altendorfer Kirche, Altendorfer Kirchgasse, 99734 Nordhausen,

"Weggesperrt-politische Haft im Zuchthaus Cottbus"- Schulprojekt zur politischen Haft in der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus

Jeweils von 8:00 bis ca. 13:30 Uhr
Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus, Bautzener Straße 140, 03050 Cottbus
,

Schulprojekt: „25 Jahre Friedliche Revolution in Thüringen“

9.45 Uhr - 13.20 Uhr, Str.-d.-Friedens 29 Regelschule Kaulsdorf, 07338 Kaulsdorf,

Die friedliche Revolution 1989 – Welche Bedeutung hat dieses Ereignis heute für uns?

9.00 Uhr, Gymnasium Lilienthal, Zum Schoofmoor 13, 28865 Lilienthal,

DDR-Geschichte ist eine gesamtdeutsche Angelegenheit.

13.45 Uhr, Gymnasium Brake, Philosophenweg 3
26919 Brake (Unterweser),

Gedenkdemonstration in Nordhausen im Rahmen des Veranstaltungsprogramms "25 Jahre Friedliche Revolution in Nordhausen / Deutsche Einheit"

18.00 - 21.00 Uhr, Start: Altendorfer Kirche, danach Umzug durch Altendorf: Barfüßerstraße, Kranichstraße, Kornmarkt, Markt.,

„Das war die DDR“ - Fotos von Gabi und Jörg Mothes (Dresden)

DDR-Museum Pforzheim
75175 Pforzheim, Hagenschießstr. 9
,

'rübergemacht - von der SBZ in die Trizone, von der DDR in die BRD, aus den neuen in die alten Länder

20 Uhr, Vortragssaaal der Volkshochschule, Königstraße 47, Duisburg ,

25 Jahre Fall des Eisernen Vorhanges: „‘rübergemacht!“ – Von Ost nach West

20.00 Uhr- 21.30 Uhr, Volkshochschule Duisburg, Königstr. 47, 47051 Duisburg,

Das DDR-Museum in Pforzheim: "25 Jahre friedliche Revolution in der DDR"

14.30 Uhr-17.00 Uhr, DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstrasse 9, 75175 Pforzheim. ,

Zeitzeugengespräch mit Frau Dr. med. Sonja Süß

18.00 Uhr, FLOHBURG, Barfüßerstr. 6, Nordhausen ,

Politisch missbraucht? Psychatrie und Staatssicherheit in der DDR

„FLOHBURG| Das Nordhausen Museum“, Barfüßerstraße 6, Nordhausen, Deutschland,

„Die Ostdeutschen“ – Lebendige Geschichtsvermittlung in der Jugend- und Erwachsenenbildung

16.30 Uhr (Vortrag), Evangelisches Bildungszentrum Hermannsburg, Lutterweg 16, 29320 Hermannsburg,

Vierzig Jahre getrennt - Fünfundzwanzig Jahre vereint

7.55 Uhr, Domgymnasium Naumburg, Thomas-Müntzer-Straße 22/23, 06618 Naumburg,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

99734 Nordhausen, Petersberg 2, Staatliche Regelschule,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Stadt- und Kreisbibliothek, 98544 Zella-Mehlis, Rathausstraße 4,

Vierzig Jahre getrennt – Fünfundzwanzig Jahre vereint, SED-Diktatur und Demokratieentwicklung im vereinten Deutschland

Martin-Luther-Gymnasium
06295 Lutherstadt Eisleben, Siegfried-Berger-Weg 16/17
,

Forschungsarbeit zur Stasi-Kreisdienststelle Nordhausen - Herrschaft und Gesellschaft im Kreis Nordhausen

19.00h, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßer Str. 6, in 99734 Nordhausen.,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

99734 Nordhausen, Am Salzgraben 4, Staatl. Regelschule, G. E. Lessing,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

99734 Nordhausen, Am Salzgraben 4, Staatl. Regelschule, G. E. Lessing,

Der 8. Mai 1945 im Exil – und danach? Zeitzeugen erinnern sich an ihre Ankunft in der SBZ/DDR

10.00–18.30 Uhr Haus der Demokratie und Menschenrechte, Robert-Havemann-Saal, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin,

Nordhausen während der "Revolution der Kerzen" Der Umbruch 1989/90

16.00 Uhr, FLOHBURG - Das Nordhausen Museum, Barfüßerstr. 6, Nordhausen ,

Nordhausen während der „Revolution der Kerzen“ Sonderausstellung

16.00 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

Von Liebe und Zorn. Jung Sein in der Diktatur - Jugendkultur in der DDR

18 Uhr, Michaeliskirche, Michaelisstraße, 99084 Erfurt,

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Vierzig Jahre getrennt – Fünfundzwanzig Jahre vereint

8.00 Uhr - 13.30 Uhr, Pestalozzischule, Kampstr. 7, 38889 Wienrode,

Schulprojekt "40 Jahre Teilung – 25 Jahre Wiedervereinigung"

Galerie Brandsanierung, 06667 Weißenfels, Novalisstr. 13 ,

"Wege in die Wiedervereinigung: Der Umgang mit den Stasi-Akten"

18.00 Uhr, Schleswig-Holsteiner Landtag, Düstenbooker Weg 70, 24105 Kiel,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt DDR-Geschichte am „Tag der Gesellschaftswissenschaften“

Staatliches Gymnasium „Friedrich Schiller“,
Gartenstraße 67, 99752 Bleicherode
,

Der Weg der deutschen Einheit

16:00 Uhr, Foyer des Alten Rathauses, Markt, 99734 Nordhausen,

Literatur und Musik aus der Zeit der Friedlichen Revolution 1989/90

FLOHBURG - Das Nordhausen Museum, Barfüßerstr. 6, 99734 Nordhausen ,

Literatur und Musik aus der Zeit der Friedlichen Revolution 1989/90

19.00 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

„Demokratie vor Ort“

3. September um 14 Uhr in der FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

Stephan Krawcyk: „Mein Freund, der Feind, ist tot – Widerstand in der DDR“

Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32, 60594 Frankfurt am Main,

„Weggesperrt – politische Haft im Zuchthaus Cottbus“

jeweils von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr, Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus, Bautzener Str. 140, 03050 Cottbus,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt DDR-Geschichte

Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium, Blasiistr. 15/16, 99734 Nordhausen,

Schulprojekt DDR-Geschichte: 25 Jahre Deutsche Einheit

9.55 Uhr -13.45 Uhr, Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium, Blasiistr. 15/16, 99734 Nordhausen, Klasse 12, Geschichtskurs,

Don´t Worry - Be Happy, Geschichte aus der DDR, Lesung mit den Buchautoren Annette Hildbrandt und Lothar Tautz

Stadt- und Kreisbibliothek Heinrich Heine
Am Kirchhof 4
98574 Schmalkalden,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt DDR-Geschichte

98574 Schmalkalden, Am Siechenrasen 21, Staatliche Regelschule,

Ausstellungseröffnung: "Der Weg zur Deutschen Einheit"

Rathaus Schifferstadt, Marktplatz 2, 67105 Schifferstadt,

Auf dem Weg zur Deutschen Einheit

Schifferstadt
Altes Rathaus,

Schulprojekt zur Demokratiegeschichte

9.00 Uhr - 12.30 Uhr, Realschule plus und FOS Schifferstadt, Neustückenweg, 67105 Schifferstadt, ,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Evangelisches Schulzentrum Mühlhausen,
Friedensstraße 15
99974 Mühlhausen,
,

"Der gute Vater - eine Tochter klagt an" - Dokumentarfilm (Deutschland 2002)

19.00 Uhr, Neue Kammerspiele, Karl-Marx-Straße 18, 14532 Kleinmachnow,

"Der gute Vater - eine Tochter klagt an" - Dokumentarfilm (Deutschland 2002)

10 Uhr, Neue Kammerspiele, Karl-Marx-Straße 18, 14532 Kleinmachnow,

Ansprache zum Volkstrauertag, Pastor Lothar Tautz, Landessprecher Sachsen-Anhalt

Gedenkstein für die Opfer des 2. Weltkrieges
0667 Weißenfels, Stadtfriedhof,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt DDR-Geschichte

04610 Meuselwitz, Geschwister- Scholl-Str. 9-10
Staatliche Regel- und Medienschule „Geschwister Scholl“
,

"Forschungsergebnisse über die Kreisdienststelle des MfS in Nordhausen"

19 Uhr FLOHBURG - Das Nordhausen Museum, Barfüßerstr.6, 99734 Nordhausen ,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

07545 Gera, Trebnitzer Str. 18
Karl-Theodor-Liebe-Gymnasium Gera ,

25 Jahre Deutsche Einheit - Schulprojekt zur DDR-Geschichte

99734 Nordhausen, Morgenröte 2, Staatliches Berufsschulzentrum,

Ziel: Umerziehung. Ausstellung zur Geschichte repressiver Heimerziehung in der DDR

10 Uhr Zeitzeugengespräch und 15 Uhr Ausstellungseröffnung
Stadtbibliothek „Rudolf Hagelstange“, Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen,

Das Ende des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR

19 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

„Menschenrechte in der DDR und heute“ Schulprojekt zur DDR-Geschichte für die 10. Klassenstufe

RS Ichtershausen „Wilhelm Hey“, Schulstraße 22, 99334 Amt Wachsenburg ,

Einladung: Manfred „Ibrahim“ Böhme. Das Prinzip Verrat.

19.00 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum,

„Stasi-Kinder. Aufwachsen im Überwachungsstaat"

19:00 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

Wanderausstellung „Andreasstraße unterwegs“ - Ausstellungseröffnung

18:00 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstr. 6, 99734 Nordhausen,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Saale-Schule für (H)alle
06118 Halle, Hans-Dittmar-Straße 9
,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

TGS Am Rennsteig, 98724 Neuhaus a. Rennweg, Apelsbergstr. 60,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

RS "Ludwig Bechstein", 99310 Arnstadt, Prof.-Frosch-Straße 26,

Ines Geipel und Joachim Walther: "Gesperrte Ablage“

19:00 Uhr, FLOHBURG | Das Nordhausen Museum, Barfüßerstraße 6, 99734 Nordhausen,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Albert-Einstein-Gymnasium, Olvenstedter Graseweg 31, 39128 Magdeburg,

Christoph Wunnicke, Opposition und Widerstand in der DDR

19.30 Uhr; evangelisches Forum Annahof, Hollbau. Eintritt frei-Spenden erwünscht. ,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Evangelisches Schulzentrum, Friedensstraße 15, 99974 Mühlhausen,

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

Saale-Schule für (H)alle, 06118 Halle, Hans-Dittmar-Straße 9
,

Schleswig-Holstein im Kalten Krieg

18.30 Uhr, Kreishaus des Kreises Dithmarschen, Stettiner Str. 30, 25746 Heide,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

CjD Ilmenau – Berufl. Bildungszentrum, Am Ehrenberg 2, 98693 Ilmenau,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Evangelische Regelschule, Langensalzaer Str. 72, 99867 Gotha ,

27. Bautzen-Forum: Macht und Gewalt Zum Herrschaftssystem der SBZ/DDR

Bautzener Brauhaus, Thomas-Mann-Str. 7, Bautzen ,

Widerständigkeiten Opposition und Unrast in der DDR der 1980er Jahre

17:30 Uhr, Rathaus der Stadt Duisburg, Raum 130,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste, Ichtershäuser Str. 74, 99310 Arnstadt,

Filmabend und Filmgespräch: "Die Familie"

18.00 Uhr, KoKi - Kommunales Kino, Schlossberg 20, 75175 Pforzheim.,

Fortbildung für Lehrkräfte im DDR Museum Pforzheim: "Menschenrechte im Überwachungsstaat"

15.00 Uhr - 18.00 Uhr, DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstr. 9, 75175 Pforzheim.,

»Wir sind das Volk. – Wer ist das Volk?«

Stadthaus, Erich Kästner Platz 1, 03046 Cottbus,

Einführungsvortrag durch den Autor Dr. Claus Löser, Berlin, zur DEFA-Geschichte mit Filmausschnitten

18.00 Uhr, Stadtmuseum, Kirchplatz 7, 07806 Neustadt an der Orla.,

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

CjD Ilmenau – Berufl. Bildungszentrum, Am Ehrenberg 2, 98693 Ilmenau

,

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste, Ichtershäuser Str. 74, 99310 Arnstadt,

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

Regelschule Am Eichberg, Rudolf-Seyfarth-Straße 21, 04626 Schmölln
,

„Menschenrechte in der DDR und heute“

08:00-13:30 Uhr, Regelschule Am Eichberg, Rudolf-Seyfarth-Straße 21, 04626 Schmölln,

Halle-Forum: Der Umgang mit den Opfern kommunistischer Diktaturen

Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale),Am Kirchtor 20 b | 06108 Halle (Saale)
und
Ankerhof Hotel Halle
Ankerstraße 2a | 06108 Halle (Saale)

,

Halle-Forum: Der Umgang mit den Opfern kommunistischer Diktaturen

Am Kirchtor 20 b , 06108 Gedenkstätte ROTER OCHSE, Halle (Saale)

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Staatliche Regelschule Kurt Löwenstein, Gelängeweg 2
07333 Unterwellenborn
,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Gelängeweg 2, 07333 Staatliche Regelschule Kurt Löwenstein, Gelängeweg 2, 07333 Unterwellenborn

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Friedrich-Wolf-Str. 2, 07743 Montessorischule, Friedrich-Wolf-Str. 2, 07743 Jena

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Staatliche Regelschule Am Pulverrasen 1, 98617 Meiningen,

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Am Pulverrasen 1, 98617 Staatliche Regelschule Am Pulverrasen 1, 98617 Meiningen

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

Am Kirchtor 20b, 06108 Gedenkstätte „Roter Ochse“, Am Kirchtor 20b, 06108 Halle/S

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Schulstr. 9, 99830 Staatliche Regelschule Treffurt, Schulstr. 9, 99830 Treffurt

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Eugen-Richter-Str. 22, 99085 Evangelische Gemeinschaftsschule Erfurt, Eugen-Richter-Str. 22, 99085 Erfurt

Filmtag "Die Familie" für das Gymnasium Stephaneum

Markt 20, 06449 Filmpalast Aschersleben, Markt 20, 06449 Aschersleben.

Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Am Pulverrasen 1, 98617 Staatliche Regelschule Am Pulverrasen 1, 98617 Meiningen

Vortrag von Prof. Dr. Jens Flemming

19.30 Uhr, Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel
, Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel

Diskussion "Erinnerungskultur in Deutschland"

Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstr. 13-14, 10785 Berlin, Stauffenbergstr. 13-14, 10785 Berlin

„DEUTSCHE demokratische REPUBLIK“ oder „Wieviel Demokratie brauchen wir?“, Schulprojekt zur DDR-Geschichte

Geschwister-Scholl-Str. 9-10, Staatl. Regel- und Medienschule Geschwister Scholl, 04610 Meuselwitz

28. Bautzen-Forum "Jung sein in der DDR"

Bautzener Brauhaus, Thomas-Mann-Straße 7, 02625 Bautzen, Thomas-Mann-Straße 7, 02625 Bautzen

Vorbild oder Zerrbild?

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin

Verborgene Wunden, musikalische Lesung

Nikolaiplatz 1 Stadtbibliothek, 99734 Nordhausen

musikalische Lesung Verborgene Wunden

Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen

Wie weiter mit der Aufarbeitung des DDR-Unrechts? Vortrag und Diskussion mit Roland Jahn, Bundesbauftragter für die Stasi-Unterlagen

18-20.00 Uhr Baseler Hof Säle (Gartensaal), Esplanade 15, 20354 Hamburg
, Esplanade 15, 20354 Hamburg

Gemeinsamer Stadtspaziergang durch Potsdam

Otto-Braun-Platz (Lange Brücke/ Ecke Humboldtstraße), 14467 Potsdam

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

Regelschule Am Eichberg, Rudolf-Seyfarth-Straße 21, 04626 Schmölln,

Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges. Multimediale Lesung mit Annette Hildebrandt und Lothar Tautz

Ev.-Luth. Gemeindehaus Ilmenau, Kirchplatz 1, Ilmenau, Kirchplatz 1, 98693 Ilmenau

Vortrag Stephan Hilsberg: Der Kommunismus und seine Spuren im vereinten Deutschland

DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstr. 9, 75175 Pforzheim

Tagung „Die Rezeption Martin Luthers in der DDR“

Karl-Liebknecht-Str. 1, 10178 DDR- Museum Berlin

8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Altstadt 8 / Bahnhofstr. 33, 95028 / 08523 Hof / Plauen

"Die Reise mit Vater" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Central Kino, Altstadt 8, 95028 Hof

"Die Reise mit Vater" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Capitol Kino, Bahnhofstr. 33, 08523 Plauen

"Wenn Mutti früh zur Arbeit geht" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Capitol Kino, Bahnhofstr. 33, 08523 Plauen

"Die Klasse - Berlin ´61" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Central Kino, Altstadt 8, 95028 Hof

"Die Klasse - Berlin ´61" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Capitol Kino, Bahnhofstr. 33, 08523 Plauen

"Jenseits der Mauer" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Central Kino, Altstadt 8, 95028 Hof

"Jenseits der Mauer" - 8. Deutsch-Deutsche Filmtage

Capitol Kino, Bahnhofstr. 33, 08523 Plauen

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Von-Bülow-Gymnasium, Zinzendorfstraße 19 , 99192 Neudietendorf

Zeitzeugengespräch mit Joachim Heise

Oberschule Hattorf, Kornhausstraße 8, 37197 Hattorf

Buchvorstellung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung, Ringberghotel, Ringberg 10, 98527 Suhl

Multimediale Lesung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

DDR-Museum, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

DDR-Museum, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Staatliche Regelschule Treffurt, Schulstr. 9, 99830 Treffurt

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

10. Klasse, Herder-Gymnasium, Am Saalehang 1, 06217 Merseburg

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Berufliche Schulen Unstrut-Hainich-Kreis, Sondershäuser Landtstr. 30, 99974 Mühlhausen

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Koop. Gesamtschule Ulrich von Hutten, Roßbachstr. 78, 06112 Halle (Saale)

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Staatliche Regelschule, Am Siechenrasen 21, 98574 Schmalkalden

Buchvorstellung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

Lesefest "Leipzig liest", "Runde Ecke", Leipzig

Deutsche Demokratische Republik oder: Wieviel Demokratie brauchen wir?

Einstein-Gymnasium, Olvenstedter Graseweg 31, 39128 Magdeburg

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

RS "Ludwig Bechstein", Prof.-Frosch-Straße 26, 99310 Arnstadt

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Goethegymnasium, Am Kloster 4, 06667 Weißenfels

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

RS G.-E.-Lessing, Am Salzgraben, 99734 Nordhausen

Schulprojekttag: Vom Mauerbau zum Mauerfall

Staatliche Regelschule, Pestalozzistraße, 07927 Hirschberg

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Goethegymnasium, Am Kloster 4, 06667 Weißenfels

Fotoausstellung: Voll der Osten. Leben in der DDR

Haus auf der Grenze, Gedenkstätte Point Alpha, Platz der Deutschen Einheit 1, 36419 Geisa

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Landesschule Pforta, Schulstraße 12, 06628 Naumburg

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

RS Bürgerschule, Unterer Markt 4 , 96515 Sonneberg

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

IBM Bildungszentrum Arnstadt, Ichtershäuser Straße 74, 99310 Arnstadt

Ausstellungseröffnung: Voll der Osten - Leben in der DDR

Schloßstr. 1, 99765 Heringen/Helme

4. Vernetzungstreffen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Villa Rosenthal, Mälzerstraße 11, 07745 Jena

Preview des Kinofilms Ballon mit Filmgespräch

Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin

Jubiläumsfeier: 20 Jahre DDR-Museum Pforzheim

Bürgerhaus Buckenberg-Haidach, Marienburger Str. 18, 75181 Pforzheim

Gespräch im Kubus: Perspektive Ost. Der Osten als Vorbild? Ein Gespräch über ostdeutsche Erfolge, Ärgernisse und Befindlichkeiten

Stiftung Ettersberg, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Andreasstraße 37a, 99084 Erfurt

"Moskau, Mythen, Mauerfall" - 9. Deutsch-Deutsche Filmtage

Capitol Kino Plauen, Bahnhofstraße 33, 08523 Plauen

Multimediale* Lesung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

Binnengärtenstraße 16, 06749 Bitterfeld

"Alles auf Anfang - Das wilde Jahr 1990" - 9. Deutsch-Deutsche Filmtage 2018

Capitol Kino Plauen, Bahnhofstraße 33, 08523 Plauen

Menschenrechte im SED-Regime - Exkursion zum DDR-Museum nach Pforzheim

DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution ’89

Am Saalehang 1, 06217 Merseburg

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution ’89

Am Saalehang 1, 06217 Merseburg

Buchvorstellung: Rosa Luxemburg - Ein Leben

Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt

Lesung und Gespräch mit Monika Stenzel und Ulrike Jackwerth: „He, du Glückliche! 29 Lebensgeschichten“

Neue Kammerspiele Kleinmachnow, Karl-Marx-Str. 18, 14532 Kleinmachnow

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution '89

Wilhelmstr. 21-23, 06449 Aschersleben

Lesung und Gespräch: Staatssicherheit in Nordhausen

Nikolaikirchplatz 5-7, 10178 Berlin

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution '89

Puschkinstraße 11, 39387 Oschersleben

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution '89

Augustenstraße 1 , 06366 Köthen (Anhalt), Freie Schule Anhalt

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution '89

Olvenstedter Graseweg 36 , 39128 Magdeburg, Albert-Einstein-Gymnasium

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution '89

Schulstr. 12 , 06628 Schulpforte, Landesschule Pforta

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: Revolution '89

Novalisstr. 13, 06667 Weißenfels

Lesung und Gespräch - Staatssicherheit in Nordhausen

Duderstädter Straße 7-9, 37339 Teistungen

Zeitzeugengespräch im Stasi-Knast Erfurt

Andreasstraße 37a, 99084 Erfurt

Zeitzeugengespräch zu Themen der SED-Diktatur

Stolberger Weg 36, 06493 Harzgerode - OT Güntersberge

Ausstellungseröffnung Plakatausstellung Krieg im Äther

Kirchplatz 7, 07806 Neustadt an der Orla

Museumsführung: Ost und West 30 Jahre nach dem Mauerfall - so nah und doch so fern?

Hagenschießsstr. 9, 75175 Pforzheim DDR-Museum Pforzheim

Podiumsdiskussion: Ost und West 30 Jahre nach dem Mauerfall - so nah und doch so fern?

DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießsstr. 9, 75175 Pforzheim

11. Potsdamer MauerVerlauf - Im Gedenken an die Opfer der Mauer

Berliner Straße, 14467 Potsdam Bronzeskulptur NIKE vor der Glienicker Brücke

Bericht eines Zeitzeugen über seinen Ausreiseantrag

Kirchplatz 7, 07806 Neustadt an der Orla

Tagung: "70 Jahre Kirchliche Hochschue Naumburg"

Domplatz 8, 06618 Naumburg an der Saale

Schulprojekt zur DDR Geschichte: "Revolution '89"

Montessorischule, Friedrich-Wolf-Str. 2, 07743 Jena

Tagung: "25. Halle-Forum 2019. 30 Jahre Mauerfall: Grenzregime – Flucht – Erinnerung"

Gedenkstätte ROTER OCHSE, Am Kirchtor 20 b, 06108 Halle (Saale)

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: "Vor 30 Jahren - Die Friedliche Revolution in der DDR"

Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Effelder Weg 2, 99976 Lengenfeld unterm Stein

Podiumsgespräch: "Churchnight zum Reformationstag"

Jugendkirche HERZSCHLAG - Altendorfer Kirche, Kirchgasse 1, 99734 Nordhausen

Themenabend: "30 Jahre Mauerfall. Die Rolle der Kirche in der Wendezeit"

Pfarrhaus der katholischen Pfarrei St. Maria, Springerstraße 34, 06366 Köthen

Schulprojekttag: "Geschichte erfahren, Demokratie lernen, Zukunft gestalten"

Grenzlandmuseum , Duderstädter Str. 7, 37339 Teistungen

Schulprojekt: "Revolution '89"

Sekundafrschule A. S. Puschkin, Puschkinstraße 11, 39387 Oschersleben

Schulprojekt: "Revolution '89"

Europaschule „Am Gröpertor“, Hospitalstraße 1, 38820 Halberstadt

Vortrag + Diskussion mit Martin Kempe: "Reportagen aus einem unbekannten Land"

Alte Sargtischlerei, An der Kirche 4, 29456 Hitzacker

Schulprojekt: "30 Jahre nach der Friedlichen Revolution"

Regelschule Berga, Bahnhofstraße 15 , 07980 Berga/Elster

Vortrag + Diskussion mit Ingo Millon: "Nachwendekinder"

Alte Sargtischlerei, An der Kirche 4, 29456 Hitzacker

Lesung + Gespräch: "Liebe Regine ..., Erinnerungen zum Weiterleben"

Gemeindehaus der Evangelischen Kirche, Kirchstraße 4, 06905 Bad Schmiedeberg

Workshop: "Sag mir, wo du stehst, 40 Jahre Friedensdekade - Praxis"

Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Tagung: "Sag mir, wo du stehst - Kirchen und christliches Leben in der DDR"

Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Podiumsdiskussion: "89 - Erfolg oder Enttäuschung"

Fürstenhaus, Leipziger Straße 9, 06667 Weißenfels

Musikalische Lesung + Gespräch: "Minol-Pirols. Leben und nicht leben lassen."

Stadtbibliothek Rudolf Hagelstange, Nikolaiplatz 1, 99734 Nordhausen

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: "Revolution '89"

Landesschule Pforta, Schulstr. 12, 06628 Schulpforta

Schulprojekt zur DDR-Geschichte: "Deutschland einig Vaterland"

Goethegymnasium, Am Kloster 4, 06667 Weißenfels

Podiumsgespräch: "Ringen um die Demokratie Das 20. Jahrhundert in Deutschland"

Gasteig - Black Box, Rosenheimer Straße 5, 81667 München

Workshop: "Stasiüberwachung in der DDR"

Bendlerblock, Stauffenbergstraße 13-14, 10117 Berlin

Seminarfacharbeit: "Haftalltag in der MfS-Untersuchungshaftanstalt Erfurt"

Friedrich-Schiller-Gymnasium Weimar, Thzomas-Mann-Straße 2, 99423 Weimar

Funk-Feature: "Willkür der Macht. Repression gegen DDR-kritische Künstler am Beispiel von Manfred Krug""

Bürgerradio ENNO Nordhausen, August-Bebel-Platz 6, 99734 Nordhausen

Zeitzeugengespräch + Diskussion: "Selbstbestimmtes Leben in der DDR"

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt, Andreasstraße 37 a, 99084 Erfurt

Vortrag: "Bananen, Jeans und Dolomiten - Vom 'Tal der Ahnungslosen' in die große Welt"

VHS im Stadtfenster, Eintritt frei, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Zeitzeugengespräch + Diskussion: "Selbstbestimmtes Leben in der DDR"

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt, Andreasstraße 37 a, 99084 Erfurt

Ausstellungseröffnung: "Von nüscht kommt nüscht"

Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange" Nordhausen, Nikolai-Platz 1, 99734 Nordhausen

Ausstellung: "Manfred Klug - Von nüscht kommt nüscht"

Stadtbibliothek/Bürgerhaus, Nikolai-Platz 1, 99734 Nordhausen