Unsere Angebote

Kompetenznetzwerk für das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. ist Mitglied im Kompetenznetzwerk für das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft. Das Kompetenznetzwerk unterstützt und berät Akteure im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Dazu bietet es Know How, Methoden und Instrumente an, die geeignet sind, auch Menschen zu überzeugen, die der Migrationsgesellschaft bislang mit Skepsis gegenüberstehen. Darüber hinaus will das Netzwerk die Basis jener mobilisieren, die schon heute eine offene Gesellschaft befürworten.

mehr Informationen


Demokratiegeschichte

Viele Menschen ziehen Motivation für ihr demokratisches Engagement aus der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und der DDR. Die Stärkung der Demokratie durch die Beschäftigung mit Geschichte kann aber auch in der Betrachtung ihrer positiven Momente und Traditionen erfolgen. Aus diesem Grund möchten wir mit Demokratiegeschichte weitere Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit der Geschichte und dem eigenen demokratischen Bewusstsein eröffnen.

Opens internal link in current windowmehr Informationen


Blended Learning: Demokratie erleben – Online und vor Ort

Mit einem Blended Learning Angebot hat Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. für das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“* 2018/2019 eine neuartige Plattform für integriertes Lernen entwickelt, d.h. eine Lernumgebung, die neben Vor-Ort-Veranstaltungen auch Online-Aufgaben und Module umfasst.

Opens internal link in current windowMehr Informationen


#BeInterNett - Für ein demokratisches Miteinander im Netz

Ein Angebot für junge Erwachsene, die sich für einen wertegestützten und menschlichen Umgang in ihren digitalen Umgebungen engagieren möchten. Im Rahmen eines Kennenlern- und Vernetzungsprozesses sollen mögliche Formen des kritischen, auf demokratischen Werten und Prinzipien basierenden Umgangs mit abwertenden Äußerungen im Netz diskutiert, Erfahrungen geteilt und Strategien des Umgangs damit besprochen werden.

Opens internal link in current windowMehr Informationen

Opens external link in new windowDirekt zur Homepage


Demokratie ist wichtig. Punkt!

Ziele des Projektes Demokratie ist wichtig. Punkt! sind die Stärkung demokratischer Kultur und die Prävention menschen- und demokratiefeindlicher Einstellungen. Dazu können im gesamten Bundesgebiet Veranstaltungen durchgeführt werden, die über das Projekt finanziert werden. Zehn Bildungseinrichtungen bieten im Rahmen dieses Projektes 18 verschiedene Seminare und Workshops an.

Opens internal link in current windowmehr Informationen


Das Argutraining #WIeDER_SPRECHEN FÜR DEMOKRATIE

Herabsetzende und ausgrenzende Äußerungen begegnen uns in der Schule, bei Familienfesten oder im Bus. Meist machen sie uns sprachlos.

In diesem Projekt bieten wir Trainings an, in denen geübt wird, wie auf solche Aussagen reagiert werden kann. Die Teilnehmenden lernen, welche Mechanismen bei Vorurteilen wirken. Sie üben Grenzen aufzuzeigen, zu widersprechen und mit anderen wieder ins Gespräch zu kommen. Durch das Training wird eine demokratische Kommunikationskultur gefördert.

Opens external link in new windowDirekt zur Homepage

Opens internal link in current windowmehr Informationen


Online Beratung gegen Rechtsextremismus

Die Online-Beratung gegen Rechtsextremismus steht Menschen, die in ihrer privaten oder beruflichen Umgebung mit Rechtsextremismus konfrontiert sind, mit Informationen und Rat zur Seite.

Opens external link in new windowDirekt zur Homepage

Opens internal link in current windowmehr Informationen


Abgeschlossene Projekte

Informationen über unsere abgeschlossenen Projekte finden Sie Opens internal link in current windowhier

Diese Projekte wurden beendet und werden von uns nicht mehr weiterentwickelt. Einige der Webseiten sind allerdings weiterhin online verfügbar und können genutzt werden.