Ausschreibungen & Stellenangebote

Ausschreibung studentische Hilfskraft (m/w/d)

Fachgruppe Jugendbildung und Kompetenzstärkung

 

Die Geschäftsstelle von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Fachgruppe Jugendbildung und Kompetenzstärkung

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. verbindet seit 1993 historische Erinnerungsarbeit mit dem konkreten Einsatz für die Demokratie. Mehr als 2 000 Mitglieder in 40 regionalen Arbeitsgruppen stellen jährlich rund 600 Veranstaltungen auf die Beine. Die Geschäftsstelle unterstützt Pädagog:innen und Vertreter:innen der Zivilgesellschaft bei der historisch-politischen Bildung und der Demokratieförderung. In einer zunehmend polarisierten Gesellschaft entwickelt Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. konstruktive Lösungsansätze, die geeignet sind, Gemeinsamkeiten von Demokrat:innen zu betonen.

Die Vergütung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung und beträgt 538 € pro Monat. Die wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich auf zehn Stunden. Der Vertrag ist zunächst bis 31. Dezember 2025 befristet, eine weitere Beschäftigung ist vorgesehen.

 

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Organisation und Umsetzung der Maßnahmen und Projekte der Fachgruppe, derzeit insbesondere bei der Plattform Zusammen im Dialog und im Themenfeld Konstruktive Kommunikation
  • Aufbereitung und Einstellung von Inhalten auf die Webseiten (mit Wordpress und TYPO3)
  • Korrektur und Überarbeitung von Beiträgen für die Plattform Zusammen im Dialog, bei Interesse und Eignung auch Erstellung eigener Beiträge
  • Administrative Tätigkeiten und Koordinationsaufgaben
  • Thematische Recherchen zu Themenfeldern wie politische Bildung, konstruktive Kommunikation, Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft, Demokratieförderung
  • Veranstaltungsorganisation und Teilnehmenden-Management
  • Mithilfe bei der Entwicklung von Lernmaterialien und Lernangeboten

 

Wir wünschen uns:

  • Studierende/r zum Beispiel der Public History, (Medien-)Pädagogik, Sozialen Arbeit, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften oder verwandter Studiengänge
  • Genaues, konzentriertes, eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Erste Erfahrungen in Wordpress oder Typo3 sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung
  • Lust auf und evtl. erste Erfahrungen im Bereich der außerschulischen politischen Bildungsarbeit
  • Interesse an Vermittlung und pädagogischer Arbeit im Rahmen der Demokratieförderung
  • Eine offene Grundhaltung, die zudem überparteilichen, pragmatischen Ansatz des Vereins passt.

 

Wir bieten:

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Berliner Geschäftsstelle
  • Die Möglichkeit bis zu 50% der Arbeitszeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Einblicke in die außerschulische politische Bildungsarbeit
  • Einblicke in die Arbeit des Kompetenznetzwerks „Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft“
  • Ein Team, das auf Austausch sowie Wertschätzung und bestmögliche Nutzung der unterschiedlichen Fähigkeiten und Kompetenzen setzt

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben (max. 1 Seite), Lebenslauf und relevanten Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 04. Juni 2024, 12.00 Uhr, an:
Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V., Theresa Ostertag, ostertag(at)gegen-vergessen.de

Bitte übersenden Sie und die Bewerbung in einer Datei im PDF-Format. Die Größe der Datei sollte nicht mehr als 5 MB betragen.

Die Ausschreibung finden Sie hier als PDF zum Download