Veranstaltungen

"Ich fühl mich nicht als Mörder"

Staatsarchiv Ludwigsburg ,

"Feiges`s Mendelssohnstunde"

Stiftskirche Herrenberg ,

Fritz Bauer - Tod auf Raten

Aalen, Kino am Kocher ,

Adam Remmele

Karlsruhe ,

Und plötzlich waren wir Verbrecher

DDR-Museum, Pforzheim ,

Dr. Fritz Bauer

Haus der Geschichte, Stuttgart ,

Die 'Reichskristallnacht' 1938 in Baden-Württemberg

Ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf ,

Das Auschwitz-Album

Stuttgart ,

Das Auschwitz-Album

Stuttgart ,

Die Mauer – Eine Grenze durch Deutschland

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg
,

Wo ist Israel und wo ist Palästina?

19 Uhr Bischof-Moser-Haus, Wagnerstraße 45 , 70182 Stuttgart
,

Die politisch-pädagogische Herausforderung von Migration und Integration

9.15–12.30 Uhr „Alte Kanzlei“ am Schillerplatz in Stuttgart
,

Schülergespräch mit dem Widerstandskämpfer Josef Müller, Mitglied der „Weißen Rose“

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg
,

Entzogene Kulturgüter – Die Situation in Freiburg

19 Uhr Katholische Akademie Freiburg, Wintererstraße 1, 79104 Freiburg im Breisgau
,

Lernen aus der deutschen Geschichte. Das DDR-Museum in Pforzheim

17 Uhr Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Pforzheim
,

Frauen in der rechtsextremistischen Szene

17.30 Uhr Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, Stuttgart
,

Hitlerjunge Salomon

19 Uhr Katholische Akademie Freiburg, Wintererstraße 1, 79104 Freiburg im Breisgau
,

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt

10.00 Uhr Treffpunkt: Café Böckeler, Kaiserstraße 141, Karlsruhe (am Marktplatz)
,

Deutschland am Ende des Zweiten Weltkrieges

18 Uhr Bibliothek für Zeitgeschichte , Konrad-Adenauer-Straße, Stuttgart
,

Das Ende – Kampf bis in den Untergang – NS-Deutschland 1944/45

20.00 Uhr Foyer der Württembergischen Landesbibliothek, Konrad-Adenauer-Straße, Stuttgart
,

Das Ende - Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45

20.00 Uhr, Foyer der Württembergischen Landesbibliothek, Stuttgart,

Demokratiegeschichte vermitteln unter den Bedingungen der Einwanderungsgesellschaft

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg ,

Vor 70 Jahren – Nachbarn von neben – Verschollen in Riga

18.30 Uhr Schwörhaus (Gewölbekeller), Ulm
,

Nachbarn von nebenan - verschollen in Riga

18.30 Uhr Haus der Stadtgeschichte, Stadtarchiv im Schwörhaus, Weinhof 12, Ulm (Gewölbesaal),

Vor 70 Jahren - Nachbarn von nebenan - Verschollen in Riga

18.30 Uhr, Schwörhaus Ulm (Gewölbekeller),

Nachbarn von nebenan - verschollen in Riga

19.00 Uhr Stadtarchiv Stuttgart, Belingweg 21, Stuttgart (Vortragssaal),

Nachbarn von nebenan - verschollen in Riga

19.00 Uhr Stadtarchiv Stuttgart, Belingweg 21, Stuttgart (Vortragssaal),

Gedenken an den 70. Jahrestag der ersten Deportation jüdischer Mitbürger aus Württemberg nach Riga und die NS-Vernichtungslager

19.00-ca. 21.00 Uhr Uhr Gedenkstein im Killesbergpark an der Gedenkstätte „Zeichen der Erinnerung“ am Stuttgarter Nordbahnhof

,

Vorführung des Fritz-Bauer-Films „Tod auf Raten“

15.30 Uhr Kommunales Kino Pforzheim,

„Eine Demokratie ist nicht einfach da, und – vor allem – sie bleibt nicht von allein.“ Vom Bewahren der Demokratie

19.00 Uhr Foyer des Mittleren Saals des CongressCentrumsPforzheim (CCP), Am Waisenhausplatz 1-3, 75172 Pforzheim,

Uraufführung das deutsch-französischen Theaterprojekts „Noel au front“

20.00 Uhr Alter Schlachthof, Schwäbisch Gmünd,

Fritz Bauer - Tod auf Raten

17.00 Uhr Kulturkino „Schauburg“, Marienstraße 16, Karlsruhe

,

Mitgliederversammlung der Sektion Südbaden

19.30 Uhr Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg FORUM 2 (Parkplatz Ludwigstr. 38-42),

Zentrale Dokumente der Einsatzgruppen nach dem Überfall auf die Sowjetunion

19.00 Uhr, Am Arsenalplatz, Staatsarchiv Ludwigsburg, 71638 Ludwigsburg


,

Holocaust-Gedenktag, Informationsstand

ab 11.00 Uhr, 70173 Stuttgart, Landtag von Baden-Württemberg, Landtagsgebäude
,

Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Frau Eva Kohn-Mendelsohn

19.30 Uhr, Historischer Kaufmannssaal, Freiburg
,

Lodzer Ghetto, Lesung aus dem Buch von Herr Reinhard Großmann

19.00 Uhr Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21, 70372 Stuttgart
,

Er war aus unserer Region – Karl Jäger. Mörder der litauischen Juden

19.30 Uhr Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg ,

Podiumsveranstaltung: Was tun gegen Rechts?

Studienhaus Wiesneck, Wiesneckstraße 6, 79256 Buchenbach,

Die historische Figur Rommels und seine Wirkungsgeschichte bis zur Gegenwart

19.30 Uhr im Foyer des Theaters Ulm, Herbert-von-Karajan-Platz 1, 89073 Ulm,

Präsentation des Dokumentationsfilmes „Premier Convoi“

17.00 Uhr, Rathaus von Gäufelden-Tailfingen,

Filmvorführung „Rommel der Wüstenfuchs“

19.30 Uhr Foyer des Theaters Ulm, Herbert-von-Karajan-Platz 1, 89073 Ulm,

Premier Covoi - Dokumentarfilm

17 Uhr Seminarraum Rathaus Gäufelden-Tailfingen ,

"Rommel der Wüstenfuchs"

19.30 Uhr, Foyer des Ulmer Theaters ,

Krieg oder Frieden – Die arabische Revolution und die Zukunft des Westens

19.00 Uhr TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

,

Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“

14.30 Uhr, Aula der Karl-Kessler-Realschule, Hofwiesenstraße 53, 73433 Aalen-Wasseralfingen

,

Ärzte im Dritten Reich

19.00 Uhr, Haus der Geschichte, Konrad-Adenauer-Straße, 70173 Stuttgart

,

Stolpersteine-Putzaktion in Karlsruhe-Innenstadt

ab 15.00 Uhr Treffpunkt: Pyramide auf dem Karlsruher Markplatz (bei Regen unter den Arkaden der Stadtkirche),

Historisches Lernen vor Ort für ziviles Widerstehen gegen rechts. Gründungsversammlung des Vereins „LernOrt Zivilcourage e. V.“ auf Initiative der GVFD-Sektion Nordbaden

18.00 bis 21.00 Uhr Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Eingang B, Raum 0.12 (EG), Moltkestraße 64, Karlsruhe,

Eröffnung der Ausstellung „Sowjetische Kriegsgefangene als vergessene Opfer des NS-Regimes“

19.00 Uhr Gedenkstätte der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Stiftung, Pfaffengasse 6, 69117 Heidelberg

,

„Kontakte – Kontakt“'. Sowjetische Kriegsgefangene als vergessene NS-Opfer

Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg,

Gedenkveranstaltung in Erinnerung an Ingeborg Hecht

11 Uhr, Auf dem Rempart 7, 79219 Staufen,

Walter Dirks – Ein Publizist des 20. Jahrhunderts

19.30 Uhr Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Keine Kameraden – Die sowjetischen Kriegsgefangenen in Deutschland. Vortrag von Christian Streit

19.00 Uhr, Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg,

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Weststadt

ab 15.00 Uhr, Treffpunkt: Rathaus West am Mühlburger Tor ,

Jeder Mensch hat einen Namen

17 Uhr Mahnmal der Gedenkstätte KZ-Außenlager Hailfingen-Tailfingen ,

Mitgliederversammlung „LernOrt Zivilcourage e. V.“

18.00-21.00 Uhr Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestraße 64, Karlsruhe,

Mehr direkte Demokratie – Chancen und Risiken

Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll,

Mehr direkte Demokratie - Chancen und Risiken

Evangelische Akademie Bad Boll ,

Stolpersteine-Putzaktion in Karlsruhe-Durlach

ab 15.00 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Schlossplatz in Durlach,

Die Rückkehr - Das Zeugnis des Wolf Gimpel

17 Uhr Seminarraum Rathaus Gäufelden-Tailfingen ,

Der Kampf gegen das Vergessen. Vortrag von Elma Stepanowa aus Mannheim

19.00 Uhr, Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg,

Gnade vor Recht? Vortrag von Karl Pflieger, württembergischer Generalstaatsanwalt

19.00 Uhr, Haus der Geschichte Konrad-Adenauer-Straße, 70174 Stuttgart ,

Das „Lodzer Ghetto“ Lesung von Reinhold Großmann

19.00 Uhr, Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21, 70372 Stuttgart,

Das Lodzer Ghetto

19.00 Uhr, Stadtarchiv Stuttgart ,

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Südweststadt

ab 15.00 Uhr, Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz Ecke Bahnhofstraße ,

Swingtanzen verboten! Jazz im Dritten Reich mit Volker Mall

17 Uhr Seminarraum Rathaus Gäufelden-Tailfingen ,

Willkommen zuhause! Ein Dokumentarfilm von Eliza Petkova

17 Uhr, Seminarraum im Rathaus Tailfingen ,

Mitgliederversammlung LernOrt Zivilcourage e. V.

19.00 Uhr (Ort wird noch bekanntgegeben),

Jiddisch - Lieder, Texte, Infos. Volker Mall und Harald Roth

17 Uhr, Seminarraum des Rathaus Tailfingen ,

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

19.00-21.30 Uhr (öffentlich), Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe,

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

14.30 Uhr - 17.30 Uhr (für SchülerInnen), Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe
,

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

14.30-17.30 Uhr (für Schüler/innen),
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe,

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

19.00-21.30 Uhr (öffentlich), Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe,

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Weststadt

15.00 Uhr - Treffpunkt: Yorckstraße Ecke Weinbrennerstraße,

Das KZ-Außenlager Hailfingen-Tailfingen. Ein Dokumentarfilm von Bernhard Koch

11 Uhr, Gedenkstätte KZ-Außenlager Hailfingen-Tailfingen ,

Mitgliederversammlung LernOrt Zivilcourage e. V.

19.00 Uhr Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe ,

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Südstadt, Oststadt und Nordstadt

15.00 Uhr - Treffpunkt: Werderplatz Ecke Marienstraße,

Integration der Religionen. Wo bleibt das Grundgesetz?

18.00 Uhr Neue Aula der Universität Tübingen, Geschwister Scholl-Platz, Hörsaal 10 ,

Stolpersteine-Putzaktion in Karlsruhe-Durlach

15.00 Uhr - Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle „Schlossplatz“,

Stolpersteine-Putzaktion in der westlichen Karlsruher Innenstadt

15.00 Uhr - Treffpunkt: Reinhold-Frank-Straße Ecke Bismarckstraße vor Haus Solms,

Winter in Griechenland - Griechenland und der Holocaust

17 Uhr, Seminarram Rathaus Tailfingen ,

Der Judenretter Feldwebel Anton Schmid. Vortrag von Prof. Dr. Wolfram Wette

19.30 Uhr Katholische Akademie, Wintererstr. 1, Freiburg,

Resumee der Stolpersteine-Putzaktionen und weitere Planung

15.00 Uhr - Treffpunkt: wird vorab im internen Kreis der Teilnehmer/innen bekannt gegeben,

Die Mitte im Umbruch – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012

19.30 Uhr Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, Karlsruhe,

Kolloquium "Diskriminierung – Verfolgung – Vernichtung: Der NS-Rassismus in globaler und lokaler Perspektive"

18.00 bis 21.00 Uhr im Neuen Ständehaus, Ständehausstraße 2, Karlsruhe,

Kinder des Holocaust – Theaterpädagogischer Workshop

Gedenkstätte Hailfingen-Tailfingen ,

Bethlehem - Zwischen Weihrauch und Tränengas

17 Uhr, Seminarraum Rathaus Tailfingen ,

Die Jeckes - Die wunderliche Einlebung deutscher Juden in Israel nach 1945

19 Uhr, Synagoge Rexingen (Horb, Landkreis Calw) ,

Die "Reichskristallnacht"

9.35 Uhr; Paul-Klee-Gymnasium Rottenburg, Seebronner Str. 42,

Die Shoah im Bewusstsein Israels. 1945 bis heute

13.50 Uhr - 15.30 Uhr; Andreas Gymnasium Herrenberg / Raum 404 ,

Die Shoah im Bewusstsein Israels

19 Uhr, Hochschule der Polizei Villingen Schwenningen, Strumbühlstr. 250, 78054 Villingen Schwenningen ,

Todesfabrik Auschwitz-Birkenau - die industrielle Massenvernichtung

9.30 Uhr - 11 Uhr; Theodor-Heuss Realschule Gärtringen ,

Das Auschwitz-Album

11.30 Uhr - 13 Uhr, Anne-Frank-Realschule, Hechinger Str. 73, Stuttgart-Möhringen ,

Grundbegriffe des Zionismus

16.30 Uhr Polizeischule Böblingen, Wildermuthkaserne,

Die Lebenswelten der Opfer und Täter - Auschwitz Fotoalbum

19.30 Uhr, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Hotel Wartburg, Lange Straße 49, Stuttgart ,

Die Todesfabrik Auschwitz-Birkenau

7.45 Uhr - 9 Uhr Otto-Hahn Gymnasium Nagold, Burgstr. 20, 72202 Nagold ,

Die Lebenswelten der Opfer und Täter - dokumentiert in den beiden Auschwitz-Alben

14.15 Uhr Albertus-Magnus-Gymnasium, In den Ringelgärten 90, Stuttgart ,

Jugendhaus Stuttgart - Lernort Gedenkstätte

18.30 Uhr, Jugendhaus Ostend, Ostendstr. 75, 70188 Stuttgart ,

Machtergreifung im Gäu (Oberamt Herrenberg)

17 Uhr, Seminarraum Rathaus Tailfingen ,

»Wenn du geredet hättest, Vater ...« Barbara Henninges (Literatur- und Dokumentarfilmübersetzerin, Staufen)

19.30 - 21.00 Uhr Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Gedenkpfad: Erkundung zu Fuß und mit dem Fahrrad

17 Uhr, der Ort wird noch bekannt gegeben ,

Die Mauerschützenprozesse und die Aufarbeitung der DDR-Justiz

19 Uhr, PZ-Forum Pforzheim, Poststraße 12/ Ecke Luisenstraße,

Erinnerung aufpolieren - Stolpersteine putzen

15 Uhr, Treffpunkt ist das Karl-Friedrich Denkmal auf dem Schlossplatz Karlsruhe,

Lesesalon zum Thema "Erinnerung"

20 Uhr, Akademie für gesprochenes Wort, Haußmannstr. 22, 70188 Stuttgart ,

Portraits und Glückwunschkarten im KZ Erzingen

19 Uhr, Zehntscheuer Gäufelden-Tailfingen (geöffnet bis zum 14.7.2013, tgl. 15-18 Uhr),

"Wir wollen freie Menschen sein - Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953"

19.30 Uhr, Kreishaus des Ostablkreises in Aalen, Stuttgarter Str. 30,

Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund"

18 Uhr, Alte Kanzlei, Schillerplatz 5, 70173 Stuttgart ,

Lesesalon zum Thema "Erinnerung"

20 Uhr, Akademie für gesprochenes Wort, Haußmannstr. 22, 70188 Stuttgart ,

Oktoberfestanschlag, RAF, Mölln u.a. - ein 'terroristisches' Berufsleben

19.30 Uhr, Haus der Geschichte, Konrad-Adenauer-Str., Stuttgart,

Überleben in der Katastrophe: Hermann Diamanski (1910-1976). Vortrag von Prof. Dr. Heiko Haumann (Geschichte, Basel/Elzach-Yach)

19.30 - 21.00 Uhr Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Leben und Wirken von Fritz Bauer

9.30 Uhr, Hammerschmiede Königsbronn, Kreis Heidenheim ,

Erinnerungen an die Reichspogromnacht 1938 in Ettenheim und an den Synagogenprozess 1948 in Offenburg

19:00 Uhr, Bürgersaal des Rathauses Ettenheim, Rohanstr. 16, 77955 Ettenheim ,

Stolpersteine-Putzaktion der Karlsruher Weststadt

15.00 Uhr, Krautkopfbrunnen auf dem Gutenbergplatz, Karlsruhe ,

Musikabend "Sie hatten Träume"

20.00 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe ,

"Gestorben für die Freiheit"

11.00 Uhr, Neues Ständehaus, Ständehausstraße 2, Karlsruhe ,

Vortrag: Geschichte des Nationalsozialismus

19.00 Uhr, ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf ,

Lesung: "Nationalsozialismus - seine Geschichte von 1919 bis heute"

19 Uhr, Rottenburg a.N., Einzelheiten werden noch bekannt gegeben. ,

Zeitzeugengespräch mit Marko Feingold

19.00 Uhr, Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau, Pater-Roth-Str. 2a. ,

"Nationalsozialismus - Seine Geschichte von 1919 bis heute"

19.00 Uhr, Prinz-Max-Palais, Literarische Gesellschaft, Karlstraße 10, Karlsruhe ,

Lesung: "Nationalsozialismus - seine Geschichte von 1919 bis heute"

19 Uhr, Karlsruhe. Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. ,

Jahreshauptversammlung der GVFD-Sektion Nordbaden

19.00 Uhr, AWO-Kunstwohlfahrt, Klauprechtstraße 30, Karlsruhe ,

Dr. Christine Hikel: "Inge Scholl - die Schwester von Hans und Sophie Scholl"

19.00 Uhr, Volkshochschule Crailsheim, Spitalstr. 2a,

Mitgliederversammlung der regionalen Arbeitsgruppe Baden-Württemberg

10.30 Uhr, im Turmforum des Hauptbahnhofs Stuttgart (Turm, 9. Stock),

Aus erster Hand- Erlebtes und Erforschtes

19 Uhr, Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

Der Dachdecker von Birkenau - ein Film von Johannes Kuhn

18 Uhr, Kino im Waldhorn, Rottenburg ,

Der Dachdecker von Birkenau - ein Film von Johannes Kuhn

13 Uhr, Führungsunterstützungsschule der Bundeswehr, Feldafing,

"Aus erster Hand"- Erlebtes und Erforschtes

19.00 Uhr, Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Zwischen allen Stühlen - Christen jüdischer Herkunft

19.00 Uhr, Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg
,

100 Jahre Erster Weltkrieg: Nichts gelernt? Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

19.30 Uhr, DGB-Haus, Karlsruhe (großer Saal), Ettlinger Str. 3a ,

Die Waffen nieder. 100 Jahre 1. Weltkrieg: Nichts gelernt?

DGB-Haus, Ettlinger Str. 3 a, 76137 Karlsruhe,

Nazi-Verbrechen und DDR-Justiz. Betrachtet nach der Wende 1989

19.00 Uhr, Katholische Akademie, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.
,

Pater Heinrich Middendorf SCJ –»Gerechter unter den Völkern«

19.00 Uhr, Katholische Akademie Freiburg; Wintererstr. 1,

„Theresienstadt – eine gefilmte Lüge“

19.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus e.V., Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsuhe,

„Das war die DDR“ - Fotos von Gabi und Jörg Mothes (Dresden)

DDR-Museum Pforzheim
75175 Pforzheim, Hagenschießstr. 9
,

Nicht nur Diktatur und Krieg - Zur Bedeutung der Demokratie in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts

19.00 Uhr, Museum für Literatur am Oberrhein/ Prinz-Max-Palais, Karlstraße 10, Karlsruhe-Innenstadt,

Das DDR-Museum in Pforzheim: "25 Jahre friedliche Revolution in der DDR"

14.30 Uhr-17.00 Uhr, DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstrasse 9, 75175 Pforzheim. ,

"Zivilcourage in schwerer Zeit"

9.30 Uhr - 16.00 Uhr, Hammerschmiede Königsbronn, Herwartstraße 2, 89551 Königsbronn,

Ausstellungseröffnung

18.00 Uhr, Rathaus Tailfingen, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden-Tailfingen,

Mitgliederversammlung der Regionalen Arbeitsgruppe Baden-Württemberg

10.15 Uhr - 12 Uhr, Turmforum des Hauptbahnhofes Stuttgart, (Turm, 9.Stock) Arnulf-Klett-Platz 2, 70173 Stuttgart,

Jahresversammlung auf Regionalebene

19.30 Uhr, Katholische Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

"Mord verjährt nicht - Verfolgung von Nazi-Verbrechern 70 Jahre nach Kriegsende"

18.00 Uhr, Bibliothek für Zeitgeschichte, Konrad-Adenauer-Straße 8, 70173 Stuttgart,

Ausstellungseröffnung: Nazi-Terror gegen Jugendliche

18.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Eva Mendelsson (London/Grossbritannien)

14.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma

19.00 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79105 Freiburg.,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Zwi Nigal (Tel Aviv/Israel)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Zwi Nigal (Tel Aviv/Israel) und der Gesprächspartnerin: Dr. Laila Scharfenberg (Freiburg/Tel Aviv)

14.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

"Nicht mitmachen-widerstehen-sich wehren: Alternativen zu Anpassung, Mitlaufen und Hilflosigkeit in der NS-Diktatur"

19.00 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

Nicht mitmachen-widerstehen-sich wehren: Alternativen zu Anpassung, Mitlaufen und Hilflosigkeit in der NS-Diktatur

19 Uhr, Aula der Katholischen Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Zeitzeugenbegegnung mit Dr. Myrthe-Rose Dreyfuss-Kahn (Zürich/Schweiz)

10.30 Uhr, Aula der Katholischen Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Dr. Myrthe-Rose Dreyfuss-Zahn (Zürich/Schweiz)

14.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

Zeitzeugenbegegnung mit Dr. Myrthe-Rose Dreyfuss-Kahn (Zürich/Schweiz)

14.30 Uhr, Aula der Katholischen Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Gutes tun denen, denen wir am meisten wehgetan haben: Aktion Sühnezeichen Friedensdienste" in Geschichte und Gegenwart

19.00 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Paul Niedermann (Paris/Frankreich)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Inge Auerbacher (New York/USA)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

ZeitzeugInnengespräch mit Inge Auerbacher (Paris/Frankreich)

14.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Hermann Lüdeking (Konstanz)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Vielfalt willkommen! Kundgebung

18.00 Uhr Europaplatz, Karlsruhe,

Vielfalt willkommen! Aufruf zur Kundgebung!

18 Uhr, Europaplatz Karlsruhe, 76133 Karlsruhe,

Shanghai als Zufluchtsort für Juden 1935-1945

19.00 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

ZeitzeugInnen-Begegnung mit Edith Erbrich (Langen)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

Kinder von KZ-Häftlingen - eine vergessene Generation

19.00 Uhr, Katholische Akademie der Erzdözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg,

ZeitzeugInnen - Begegnung mit Ingelore Prochnow (Bielefeld) und Anna Böhnisch (Zweiflingen-Friedrichsruhe)

14.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

"Der Dachdecker von Birkenau". Dokumentarfilm eines Leidensweges

19.30 Uhr, Internationales Begegnungszentrum, Kaiserallee 12 d, 76133 Karlsruhe,

ZeitzeugInnen - Begegnung mit Ingelore Prochnow (Bielefeld) und Anna Böhnisch (Zweiflingen-Friedrichsruhe)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

Französischer Widerstand - Zeitzeugenfilme von Bodo Kaiser

19.00 Uhr, Kommunales Kino Freiburg i. Breisgau ,

Albert Speer- moderner Typus: "Ideologiefreier Techniker des Verbrechens"

17.00 Uhr, KZ-Gedenkstätte Hailfingen/Tailfingen, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden-Tailfingen,

FÄLLT LEIDER AUS: Vera Friedländer: "Man kann nicht eine halbe Jüdin sein"

17.00 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

Vielfalt willkommen!

19.00 Uhr, Europaplatz 76133 Karlsruhe,

ZeitzeugInnen - Begegnung mit Vera Friedländer (Berlin)

10.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

ZeitzeugInnen - Begegnung mit Vera Friedländer (Berlin)

14.30 Uhr, Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg.,

Vielfalt willkommen! Aufruf zur Kundgebung am Dienstag, 31. März

Europaplatz (vor der Postgalerie)
Karlsruhe Innenstadt ,

Clara Imwehr - ein literarisches Portrait

Clara-Immerwahr-Haber-Platz, 76137 Karlsruhe,

„lebensunwert, unerwünscht“

19.30 Uhr, Kommunales Kino Freiburg, Urachstraße 40, 79102 Freiburg,

Kriegsverbrechen aufdecken - Kriegsdenkmal zudecken

18.00 Uhr, Im Grünzug der Hildaprommenade, 76133 Karlsruhe ,

Gaza nach dem dritten Krieg: Lebensverhältnisse, Perspektiven, Verantwortung

Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart,

Der Baader-Meinhof Prozess - 40 Jahre später

Kupferbau Hörsaal 24, Tübingen,

Vielfalt willkommen ! No Kargida! „Lasst sie doch laufen ...“? NEIN! Warum es wichtig ist, gegen Pegida auf die Strasse zu gehen

16:00 Uhr Mahnwache, anschl 17:30 Uhr Kundgebung auf dem Friedrichsplatz Karlsruhe (gegenüber Naturkundemuseum),

Clara & Ich. Eine Darbietung

Clara-Immerwahr-Haber-Platz, Karlsruhe Südstadt-Ost
bei schlechtem Wetter im Cafe des Jugendhaus jubez, Kronenplatz in Karlsruhe,

Öffentliche Verleihung des Whistleblowerpreises 2015

Rathaus Karlsruhe, Bürgersaal - Karlsruhe, Am Marktplatz ,

Ingeborg Hecht (1921 - 2011): Ihre Freundschaften - Ihr Leben.

17.00 Uhr Katholische Akademie Freiburg, Wintererstraße 1, 79104 Freiburg,

Stille Helden. Vortrag von Professor Dr. Wolfram Wette:

Eichstetten, Aula der Adolf-Gänshirt-Schule,

Mo Asumang, DIE ARIER. Film. Im Anschluss Diskussion mit der Regisseurin

10.30 Uhr, Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 1, 86368 Gersthofen, Eintritt frei; 19.30 Uhr Filmsaal im Zeughaus Augsburg, Zeugplatz, 86150 Augsburg, Eintritt €5,

Erinnerung aufpolieren. StolperSteine putzen Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt West

Auf 2 bis 3 km langen Routen werden "Stolpersteine" schwerpunktmäßig in der Karlsruher Innenstadt West geputzt - und wird der Opfer gedacht. Treffpunkt und Start der Touren ist der Europaplatz/ Postgalerie in der Innenstadt.,

"Erinnerung aufpolieren. StolperSteine putzen" Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt West

Treffpunkt und Start: am Europaplatz - Postgalerie in der Karlsruher Innenstadt ,

Enthüllung zweier Gemälde der Künstlerin Marlis Glaser

10.30 Uhr, Mensa des Paul-Klee-Gymnasiums, Seebronner Str. 42, 72108 Rottenburg am Neckar,

Auschwitz heute. Perspektiven der Erinnerung"

Historisches Kaufhaus , Freiburg Münsterplatz, Kaisersaal
,

Die Belasteten - Euthanasie 1939 - 1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

Stephan-Saal, Ständehausstraße 4, Karlsruhe-Innenstadt,

Führung durch das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma - mit Romani Rose

Im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma,
Bremeneckgasse 2, Heidelberg-Altstadt
(http://www.sintiundroma.de/zentrum)
,

„Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen! Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktionen in der Karlsruher Südstadt

Treffpunkt und Start dieser Tour:
Indianerbrunnen auf dem Werderplatz, Karlsruhe-Südstadt,

„Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen!“ Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktionen - Fahrradtour mit eigenem Rad zu Standorten in den Karlsruher Stadtteilen Nordweststadt, Knielingen, Baiertheim und Daxlanden

Straßenbahn-Haltestelle „Neureuter Straße“; Linie 2
Diese Radtour mit Putzaktion per eigenem Fahrrad findet nur bei trockenem Wetter statt.
Bitte beachten Sie tagesaktuelle Hinweise auf der Homepage www.erinnnerung-aufpolieren.de,

Filmabend: "Der Pianist"

20.00 Uhr, Kino Leutkirch, Bachstraße 10, 88299 Leutkirch im Allgäu,

Autorenlesung mit Herman Vinke

20 Uhr, Bocksaal im Bockgebäude, Gänsbühl 9 88299 Leutkirch im Allgäu.,

Filmvorführung: "Der Pianist" in der Otl-Aicher-Realschule

Otl-Aichinger-Realschule, Ringweg 5, 88299 Leutkirch im Allgäu,

Weit weg und ganz nah - Interreligiöse Fahrradtour

Moschee, Silchert 10, 74613 Öhringen,

Jahresversammlung

Katholische Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, Raum Münsterblick

,

Sektion Hohenlohe-Franken stellt sich auf der Landesgartenschau BW vor

jeweils 9.00 Uhr - 18.00 Uhr, Landkreispavillon Landesgartenschau Baden-Württemberg, Öhringen ,

Filmabend und Filmgespräch: "Die Familie"

18.00 Uhr, KoKi - Kommunales Kino, Schlossberg 20, 75175 Pforzheim.,

Fortbildung für Lehrkräfte im DDR Museum Pforzheim: "Menschenrechte im Überwachungsstaat"

15.00 Uhr - 18.00 Uhr, DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstr. 9, 75175 Pforzheim.,

Adelante Libertad - Spanienfreiwillige aus Karlsruhe 1936 - 1939

ver.di Geschäftstelle Karlsruhe Bezirk Mittelbaden-Nordschwarzwald, Rüppurrer Str. 1 a, Raum Karlsruhe 7. OG, 76137 Karlsruhe,

Erinnerung aufpolieren. StolperSteine putzen. Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt-Ost

k.A., k.A. Karlsruhe. Innenstadt-Ost. Treffpunkt und Start am Brunnen auf dem Kronenplatz

Gedenkveranstaltung an die Reichspogromnacht

Treffpunkt: Öhringen, Gedenktafeln im Kreuzgang der Stiftskirche,

Gedenkveranstaltung an die Reichspogromnacht

k.A., k.A. Treffpunkt: Öhringen, Gedenktafeln im Kreuzgang der Stiftskirche

"Flucht und Vertreibung"

Ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen,

"Flucht und Vertreibung"

Untere Torstraße 23, 74613 Ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Pavel Hoffmann - ein Zeitzeugenvortrag

Untere Torstraße 23, 74613 Ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

"Martin Buber - Leben und Werk, eine Herausforderung für uns Christen"

Untere Torstraße 23, 74613 Ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Vom Landjudentum zum Stadtjudentum in Hohenlohe

Untere Torstraße 23, 74613 Ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Gedenktafelenthüllung und Baumpflanzung

k.A., k.A. Justizvollzugsanstalt Freiburg, Haupteingang und Schulhof der Lessing-Realschule

Prof. Dr. Wolfgang Benz, Die Gefährdung unserer Demokratie durch den Rechtspopulismus

Zehntscheuer Franz Hoffmeister-Saal, 72108 Rottenburg/N
, Zehntscheuer Franz Hoffmeister-Saal, 72108 Rottenburg/N

Befragte Erinnerung - Holocausttag in Freiburg

Kaisersaal des Historischen Kaufhauses, Münsterplatz, Freiburg i. Brsg. , Kaisersaal des Historischen Kaufhauses, Münsterplatz, 79098 Freiburg

Michael Kuckenburg: "Wehrgeistige Erziehung ist Unterrichtsgrundsatz" - Der Nationalsozialistische Lehrerbund (NSLB) am Beispiel Tübingen

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen
, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Das kurze Leben der Sophie Scholl

k.A., k.A. Bocksaal Leutkirch

"Kurt Landauer, der Präsident" Kinofilm

HOLI-Kino, Schillerstraße 55, 746613 Öhringen

Vernetzungstreffen und Fachtag zum Thema Demokratiebildung im Kontext Schule

Hochschule Esslingen , 73728 Esslingen a. Neckar

Dirk Kämper, Autorenlesung

Altstadt 42, Spitalkirche, 74613 Öhringen

Beschwiegen und verdrängt - der lange Weg zur Errichtung eines Mahnmals für die Opfer des Konzentrationslagers Hailfingen/Tailfingen

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen
, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Buchpräsentation: Wohin soll ich gehen?

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Stolpersteinverlegung

Treffpunkt vor dem Gebäude Karlvorstadt 37, 74613 Öhringen

Präsentation der Sektion Nordbaden und Einladung zum Aktivwerden in der Sektion - und für das Wirken von GVFD e.V. anl. Heimattage Baden-Württemberg 2017. Baden-Württemberg-Tag

im Pavillon "Kultur + Gesellschaft" vor dem Karlsruher Schlossbereich, in der Nähe des Karl-Friedrich-Denkmal , 76133 Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen ! Gemeinsames aktives Gedenken entlang Stolpersteinen in der Karlsruher Südweststadt

Karlsruhe. Südweststadt - Innenstadt, 76133 Karlsruhe. Treffpunkt + Start: Karlstraße (Innenstadt), an der Abzweigung in die Herrenstraße

Lesung mit dem Schauspieler Walter Sittler

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Vortrag und Lesung Prof. Dr. Michael Wildt: Volk, Volksgemeinschaft, AfD

Stadtarchiv Stuttgart Bellingweg 21, 70372 Stuttgart

„Wahl. Tauch nicht ab!“. Aktion in Biberach

Beginn 15.00 Uhr Straße vor Rathaus, Marktplatz 7/1, 88400 Biberach, Biberach

Studientag Medizin ohne Menschlichkeit

Hospitalhof Stuttgart Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Offener Workshop: Fritz Bauer oder die Pflicht zum Ungehorsam

Welthaus Stuttgart Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Gründungsfest der Sektion / Laubhütttenfest

Untere Torstraße 23 / Gebäuderückseite und Untergeschoß, 74613 Öhringen

Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden - Die Einhaltung der Menschenrechte in der DDR und heute

Regelschule Am Eichberg, Rudolf-Seyfarth-Straße 21, 04626 Schmölln,

Nach Mord und Zerstörung: Jüdische Existenz im Geiste der Demokratie

Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Gedenkveranstalung Reichspogromnacht

Kreuzgang der Stiftskirche, Markplatz, 74613 Öhringen

Jeder Mensch hat einen Namen" Ökumenishcer Gedenkgottesdienst

Hauptstraße , 71126 Gäufelden - Tailfingen

Vortrag Stephan Hilsberg: Der Kommunismus und seine Spuren im vereinten Deutschland

DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstr. 9, 75175 Pforzheim

Jüdischer Widerstand

Untere Torstraße, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

"We Kehr"

Hafenmarkt, 74613 Öhringen

Torah-Talmud und das Leben

Untere torstraße, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

Die Familien Thalheimer in Öhringen

Untere Torstraße, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

Bertha und August Thalheimer

Untere Torstraße, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

Krieg und Frieden – gestaltet und sichtbar gemacht in Karlsruher Denkmälern. Stadtführung

Treffpunkt: Eingang Hauptfriedhof, Haid-und-Neu-Straße , 76131 Karlsruhe

Vortrag "Widerstand damals und heute"

Bahnhofstraße , Kulturzentrum Zehntscheuer, 72108 Rottenburg /N.

"Kirmeskind" Autorenlesung von Titus Simon

Untere Torstraße 23, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

Vortrag Verfolgung, Anpassung, Rückzug Bildende Kunst im Freiburg der NS-Zeit

Kaisersaal des Historischen Kaufhauses, Münsterplatz. , 79098 Freiburg

Multimediale Lesung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

DDR-Museum, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

DDR-Museum, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Präsentation der RAG Hohenlohe-Franken

Ehrenamtshalle, Herrrenwiesenstraße, 74613 Öhringen

Wanderausstellung des mobilen Lernlabors: Mensch, Du hast Recht(e)!

Jugendzentrum jubez, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe

Vortrag: Nichts ist, wie es scheint - Über Verschwörungstheorien

Stadtbibliothek, Königstraße 2, 72108 Rottenburg am Neckar

Aktionstag gegen Rassismus

Hohenlohe Gymnasium Öhringen, Weygangstraße, 74613 Öhringen

Jubiläumsfeier: 20 Jahre DDR-Museum Pforzheim

Bürgerhaus Buckenberg-Haidach, Marienburger Str. 18, 75181 Pforzheim

Vortrag: Zwei Frauen-KZ in Süddeutschland: Geislingen und Calw

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden-Tailfingen

Filmvorführung: 90 Minuten - bei Abpfiff Frieden

Ehemalige Synagoge, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Vortrag: Warum immer die Juden?

Ehemalige Synagoge Affaltrach, Untere Gasse, 74182 Obersulm-Affaltrach

Sternlichterlauf: 80 Jahre Reichspogromnacht

ab allen 40 Stolpersteinen im Stadtgebiet, 74613 Öhringen

Gedenkfeier 80 Jahre Reichspogromnacht 9.11.1938

Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen

Karlsruher Innenstadt West, 76131 Karlsruhe

Filmvorführung: 80 Jahre Reichspogromnacht - 70 Jahre Staat Israel, die Lebensgeschichte eines Freiburgers

Friedrichsbau-Lichtspiele, Kaiser Josef Straße 268-270, 79100 Freiburg

Zeitzeugengespräche mit Alodia Witaszek und Inge Auerbacher

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Zeitzeugengespräche mit Sara Kuflik und Inge Auerbacher

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Vortrag von Dieter Kaufmann: Krankheit und Sterben im Judentum

Ehemalige Synagoge, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Vortrag: Es brennt - Leben und Werk des Mordechai Gebirtig

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden-Tailfingen

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Benz: Antisemitismus in Deutschland – gestern und heute

VHS Aalen, Paul-Ulmschneider-Saal, Gmünder Str. 9, 73430 Aalen

Zeitzeugengespräche mit Helmut Schwarz und Ronia Beecher-Reutlinger

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Zeitzeugengespräche mit Ronia Beecher-Reutlinger und Marianne Eucken

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Vortrag von Bernd Martin: Aus der Geschichte für die Zukunft lernen, Freiburger Kreise

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Vortrag von Heinrich Schwendemann: Novemberpogrome und Arisierung in Freiburg

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Menschenrechte im SED-Regime - Exkursion zum DDR-Museum nach Pforzheim

DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Vortrag: Kriegsende und Revolution - November 1918 in Hohenlohe

Ehemalige Synagoge, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Zeitzeugengespräch mit Eva Mendelsson und Margot Wicki-Schwarzschild

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Zeitzeugengespräch mit Eva Mendelsson und Werner Reich

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Zeitzeugengespräch mit Judith Rhodes

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Zeitzeugenvortrag mit Judith Rhodes

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Vortrag von Reinhold Hämmerle: Résistance und Répression in Vichy-Frankreich 1940-1944

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Zeitzeugengespräche mit Irène DeCou und Felix Rottberger

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Zeitzeugengespräch mit Ruth Beck und Irène DeCou

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Zeitzeugengespräch mit Ruth Beck

Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule, Friedrichstraße 51, 79098 Freiburg

Zeitzeugengespräch mit Margot Wicki-Schwarzschild

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Musiktheater "Anne Frank - Gegen das Vergessen"

Markplatz, Stiftskirche, 74613 Öhringen

Kundgebung: "Bei uns ist nur der Kocher braun"

Parkplatz vor der Stadthalle, 74676 Niedernhall

Anne-Frank-Ausstellung in Leutkirch

Öschweg 5, 88299 Leutkirch im Allgäu

Eröffnung: Anne-Frank-Ausstellung in Leutkirch

Öschweg 5, 88299 Leutkirch im Allgäu

Vortrag / Training: Widersprechen, aber wie?

Gänsbühl 9, 88299 Leutkirch im Allgäu

Vortrag: „Entartete Musik“

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Vortrag: „Naturschutz - Umweltschutz - Heimatschutz“

Bürgerzentrum AWO Innenstadt, Begegnungsstätte “Gretl Vogt“; Adlerstr. 33, 76133 Karlsruhe

Autorenlesung: "Die offene Wunde NSU"

Hunnenstr. 12, 74613 Öhringen

Präsentation von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. - Schwerpunkt: Broschüre „Lokale Spurensuche im Themenfeld Demokratiegeschichte. Eine Handreichung“

Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe; Nördliche Hildapromenade 3, 76133 Karlsruhe

Vortrag: Rechte Musik – Einstiegsdroge oder unterschätzt?

Kemptener Str. 11, 88299 Leutkirch im Allgäu

Lesung und Diskussion: „Nichts ist, wie es scheint. Über Verschwörungstheorien“

Stadtbibliothek Karlsruhe, Ständehaussaal, Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe

Filmvorführung: Blut muss fließen – Undercover unter Nazis

Bachstraße 10, 88299 Leutkirch im Allgäu

Vortrag: Täter, Helfer, Trittbrettfahrer

Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Vortrag und Diskussion mit „Allgäu rechtsaußen“

Gänsbühl 9, 88299 Leutkirch im Allgäu

Vortrag und Diskussion mit Moshe Zuckermann: "Israel nach der Wahl"

Untere Gasse 6, Museum Synagoge Affaltrach, 74182 Obersulm-Affaltrach

Kolloquium: Gustav Struve - Turner, Demokrat, Emigrant

Bundesarchiv Rastatt, Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, 76437 Rastatt

Museumsführung: Ost und West 30 Jahre nach dem Mauerfall - so nah und doch so fern?

Hagenschießsstr. 9, 75175 Pforzheim DDR-Museum Pforzheim

Podiumsdiskussion: Ost und West 30 Jahre nach dem Mauerfall - so nah und doch so fern?

DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießsstr. 9, 75175 Pforzheim

Konzert + Vortrag: "Geschirmt sind die Liebenden"

Bürgerhalle, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Preisverleihung: "Verleihung Rahel-Straus-Preis"

Lern- und Gedenkort Hotel Silber, Dorotheenstr. 10, 70173 Stuttgart

Gespräch: "Wie Juden heute in Deutschland leben"

Katholisches Gemeindehaus, Etzwiesenallee 2, 71126 Gäufelden-Nebringen

Vortrag + Gespräch: "Margarete Schneider - die Frau des Predigers von Buchenwald"

Stiftsgebäude Öhringen, Weizsäckersaal, Markplatz, 74613 Öhringen

Stadtspaziergang: "Am Jahrestag der Reichspogromnacht: StolperSteine putzen in der Karlsruher Innenstadt-Ost"

"Cafe Grundrechte in der L-Bank", Platz der Grundrechte in der Nähe des Schlossplatzes, 76131 Karlsruhe Innenstadt-Ost

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht in Freiburg

Erinnerungsbrunnen auf dem Platz der Alten Synagoge , Bertoldstraße 30, 79098 Freiburg im Breisgau

Vortrag: "Reichsdeutsche Häftlinge im KZ-Außenlager Hailfingen/Tailfingen"

Spitalkirche, Tübinger Str. 3, 71083 Herrenberg

Vortrag + Gespräch: "Gedenken an die Reichspogromnacht"

Kreuzgang Stiftskirche Öhringen, Marktplatz, 74613 Öhringen

Vortrag + Gespräch: "Die Köchin des Kommandanten. Zwei Wege nach Auschwitz"

ehemalige Synagoge / Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Vortrag: "Antisemitismus und deutsche Demokratie"

Evangelische Kirche, Hauptstraße 31, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Vortrag + Gespräch: "Von Opfern und Tätern"

ehemalige Synagoge / Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Mitgliederversammlung von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

Rathaus am Marktplatz, Karl-Friedrich-Str. 10, 76124 Karlsruhe

Verleihung der Preise "Gegen Vergessen - Für Demokratie" und Waltraud-Netzer-Jugendpreis 2019

Rathaus am Marktplatz, Karl-Friedrich-Str. 10, 76124 Karlsruhe

Symposium: "Man wird ja wohl noch sagen dürfen"

Hammerschmiede Königsbronn, Herwartstr. 2, 89551 Königsbronn

Lesung + Diskussion: "Warum der Antisemitismus uns alle bedroht"

Aula der Richard-von-Weizsäcker-Schule, Am Maßholderbach 2, 74613 Öhringen

Kabarett + Diskussion: "BDR - Boris rettet die Demokratie"

im "Cafe Grundrechte" in der L-Bank, Platz der Grundrechte/Schlossplatz, 76131 Karlsruhe

Vortrag: "Medizin im Rassenwahn"

Dokumentationszentrum Rathaus Tailfingen, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Vortrag + Diskussion mit Dr. Michael Blume: "Die leise Gefahr der Altersdiskriminierung"

Ev. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Vortrag: "Zwei Tübinger Opfer der Wehrmachtjustiz von 1945 jetzt mit Namen identifiziert"

"Werkstadthaus", Obergeschoss, Aixer Str. 72, 72072 Tübingen

Vortrag: "Von der Zeugniskraft des Materiellen"

Dokumentationszentrum Rathaus Tailfingen, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden - Tailfingen

Film + Gespräch: "Nebel im August"

Holi Filmtheater, Bismarckstraße 12, 74613 Öhringen

Gedenkaktion: "Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen"

Treff auf dem zentralen Europaplatz, 76133 Karlsruhe

Online-Lesung mit Christoph Heubner: „Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen“

Youtube-Kanal GegenVergessen, https://www.youtube.com/gegenvergessen/

Buchvorstellung + Podiumsgespräch: "Nie wegsehen - Vom Mut, menschlich zu bleiben"

Ev. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Mahnwache: "Lichter gegen Ignoranz"

vor dem Hauptbahnhof Karlsruhe, Bahnhofplatz 1a, 76137 Karlsruhe

Stadtspaziergang mit aktiver Erinnerungsarbeit und Putzaktion: "Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen !"

Innenstadt; Start: Konzerthaus am Kongresszentrum, Festplatz 4, 76137 Karlsruhe

Lesung mit dem Schauspieler Walter Sittler: "Die Geschichte der im Sommer 1944 von Athen nach Deutschland deportierten griechischen Zwangsarbeiter"

im Freien: Denk-Pfeiler bei der Flugzeughalle s. Wegbeschreibung, Hauptstraße 39, 71126 Gäufelden

Vortrag: "Als Jude trotzdem in Deutschland geblieben"

Evangelisches Gemeindezentrum, Rathausplatz 2, 71126 Gäufelden-Öschelbronn

Dokumentarfilm: "Walter Kaufmann- Welch ein Leben"

Kino Waldhorn, Königstraße 12, 72108 Rottenburg /N.

Vortrag + Diskussion: "Die jüdischen Geschwister im Stich gelassen?"

Ehemalige Synagoge / Haus der Jugend, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Stadtspaziergang mit aktiver Erinnerungsarbeit und Putzaktion: "In Gedenken an die Reichspogromnacht: Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen !"

Start: vor St. Bernhard/Durlacher Tor, 76133 Karlsruhe, Innenstadt-Ost, Karlsruhe, 76133 Karlsruhe

Gedenkveranstaltung: "Die Reichspogromnacht und Schändung der Synagoge in Öhringen"

Parkplatz Ledergasse, Hinter der ehemaligen Synagoge, Ledergasse, 74613 Öhringen

Führungen + Gespräche auf dem jüdischen Friedhof Öhringen

Jüdischer Friedhof Öhringen, Im Schönblick / Burgenstraße (L1036), 74613 Öhringen

Grußworte Ehrung der Preisträger: "Verleihung Rahel-Staus-Preis"

Historisches Kaufhaus, Münsterplatz, 79100 Freiburg i.B.

Workshop mit Daniel Kahn: "Lieder gegen Rechts"

Jugendhaus, Schießmauer 20, 71083 Herrenberg

Konzert: "Daniel Kahn - Jiddische Lieder"

Alte Turnhalle, Seestraße 31, 71083 Herrenberg

Dokumentarfilm + Podiumsdiskussion: "Wir sind jetzt hier"

Kino Waldhorn, Königstr.12, 72108 Rottenburg

Ausstellung: "Man wird ja wohl noch sagen dürfen..."

Landratsamt, Parkstr.6, 71032 Böblingen

Infostand: "Ehrenamtsbörse"

Schloss Öhringen, 1. Etage, ehemaliger Speisesaal, Marktplatz, 74613 Öhringen

Vortrag + Diskussion: "Wie die Rechten reden-Beispiele aus Geschichte und Gegenwart"

Kulturnetzwerk Blaues Haus, Lange Str. 20, 71032 Böblingen

Historischer Vortrag: ""Die Nazis und das Mittelalter" von Dr. Mark T. Wittlinger"

Ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, Untere Torstraße 2, 74613 Öhringen