Archiv Aktuelles

Interkultureller Tag in Nauen

30 Fragen waren beim Demokratie-Quiz zum "Interkulturellen Tag" in Nauen am 23. Juni zu beantworten. Keine leichte Aufgabe, dennoch beteiligten sich...

Online-Beratung vernetzt sich mit dem Sport

Sportvereine können viel tun, um Jugendliche in die Gesellschaft zu integrieren. Sie vermitteln Fairness und Gemeinschaftssinn, bieten für Jungen und Mädchen...

Neonazis online: massiver Missbrauch des Web-2.0

Rechtsextreme haben ihre Präsenz im Internet verstärkt, ihre Hassinhalte erreichen dadurch ein immer größeres Publikum. Dies zeigt ein Bericht von...

Münchner Bürgerpreis verliehen

Am 11. Mai feierte Hildegard Hamm-Brücher, ehemalige Staatsministerin im Auswärtigen Amt und Mitglied bei Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V., ihren 90....

Projekt "Mölln nach Mölln" erhält Waltraud-Netzer-Jugendpreis

Der Verein "Gegen Vergessen – Für Demokratie" zeichnet das Theaterprojekt "Mölln nach Mölln" des Trägers "Miteinander leben e.V."...

Pressekonferenz in Berlin: Rechtsextreme ködern Jugendliche über soziale Netzwerke – Eltern ratlos

Neonazis missbrauchen immer massiver soziale Netzwerke im Internet, um ihre Hasspropaganda zu verbreiten und junge Menschen für rechtsextreme  Aktivitäten...

Mecklenburg-Vorpommern: Gemeinsamer Einsatz gegen Rechtsextremismus

Dorffeuerwehren ohne Führung, Parteien ohne Mitglieder und Vereine ohne ausreichende Mittel, um der professionellen Jugendarbeit der NPD das Wasser zu reichen:...

An der Aufgabenstellung hat sich nichts geändert

Erklärung von Dr. h.c. Joachim Gauck, Vorsitzender von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

Zwei neue Portale für Zivilcourage im Sport

Vorstellung am 15. März

Internetportale für Zivilcourage im Sport freigeschaltet

"Sport mit Courage" und "Mach den Unterschied"

Joachim Gauck: Euer Hass ist unser Ansporn

Erste Rede als Bundespräsident

Warum wurde der rechtsextremistische Hintergrund der Mordserie nicht erkannt? Die neue Dimension des Rechtsterrorismus

von Armin Pfahl-Traughber

Rechtsextremismus. Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 18-19/2012)

Mit der "Entdeckung" der dreiköpfigen "Zwickauer Terrorzelle" im November 2011 ist die Diskussion über Rechtsextremismus in Deutschland in...

Gegen Rechtsextremismus im Sport

Auszug aus einem Artikel der Mainpost vom 8. Mai 2012

Pressekonferenz: Neonazis im Netz

subversiv, provokant, immer radikaler

Erinnern, Gedenken – Lernen für die Zukunft. Von Erfahrungen und Begegnungen berichten

Rede von Cornelia Schmalz-Jacobsen, stellvertretende Vorsitzende von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V., anlässlich des Jahresempfangs des...

„Das Wichtigste ist, dass wir unsere Gemeinwesen vor Schaden bewahren“ - Zeitdokument 8. Oktober 1992

Vor zwanzig Jahren – nach den Ausschreitungen zwischen dem 22. und 26. August 1992 – hielt Hans-Jochen Vogel die folgende Rede im Deutschen...

Praktische Geschichtsvermittlung in der Migrationsgesellschaft. 46 Bausteine für die schulische und außerschulische historisch-politische Bildung

Die Materialiensammlung ist das Ergebnis eines Projektes von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. in Kooperation und mit Unterstützung der Bundeszentrale für...

Erlebniswelt Rechtsextremismus. Menschenverachtung mit Unterhaltungswert Hintergründe - Methoden - Praxis der Prävention

Nie war das Bild der rechtsextremistischen Szene moderner als heute - ihre Erscheinungsformen sind weder altbacken noch ewiggestrig. Für fast alle...

Die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus ist eine gesamtgesellschaftliche Daueraufgabe. Empfehlungen des Praxisforums Rechtsextremismus an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages

Im gemeinsamen Entschließungsantrag aller Fraktionen des Deutschen Bundestages vom 22. November 2011 wurde betont, dass es notwendig ist, »alle demokratischen...

Kann und soll man die NPD verbieten?

30 Thesen zu juristischen und politischen Aspekten

von Armin Pfahl-Traughber

Wehrhafte Demokratie?

Die amerikanische Antwort auf den Rechtsextremismus

von Gereon Flümann

Warum Gedenktage?

Vortrag von Winfried Nachtwei am Gymnasium Augustinianum in Greven/Münsterland am 29. Januar 2013

Unterzeichnen Sie unseren Aufruf: Menschenverachtende NPD-Plakate sofort entfernen!

Die rechtsextreme NPD wirbt auch in Frankfurt mit dem Wahlslogan „Geld für die Oma statt für Sinti und Roma“. Wir verurteilen den Inhalt dieser Wahlverwerbung...

Berliner Erklärung verabschiedet

Aufklärung über Vergangenheit im Hinblick auf Gegenwart und Zukunft bleibt eine zentrale Aufgabe von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. Inhalte und...

Wolfgang Tiefensee fordert Willkommenskultur gegenüber Asylbewerbern / Verein Gegen Vergessen - Für Demokratie warnt vor Instrumentalisierung durch Rechtsextreme

20. Januar 2014. Anlässlich der neuen Proteste gegen Asylbewerberunterkünfte in Sachsen fordert der Vorsitzende der Vereinigung Gegen Vergessen – Für...

„Das Korsett der Modellprojekte ist weg“

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. begrüßt neues Bundesprogramm gegen Rechtsextremismus

Was tun, bevor es brennt!

Von Eva Berendsen.

Menschenrechtsmemory und mehr: Das Mobile Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank trägt die Auseinandersetzung...

Aufruf des Wolfhager Landes zum Frieden im Miteinander gegen Hass, Gewalt und Terror

Mit Zorn, Entsetzen und Trauer haben wir wieder erfahren müssen, zu welchen bösen, unmenschlichen Taten fanatische und verblendete Menschen fähig sind. Die...

Der Hass wird nicht siegen - wir stehen zusammen!

Solidarität mit Dänemark

Vielfalt willkommen!

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. Sektion Nordbaden steht hinter dem Aufruf in Karlsruhe „Vielfalt willkommen“ von Anfang 2015. Wir sind aktives Teil des...

„Als Opfer kann ich nicht länger schweigen vor Scham.“

Zeitzeuge Ibrahim Arslan diskutiert mit Jugendlichen in Coesfeld

Engagement anerkennen – dem Hass entgegentreten

Stellungnahme

„Mensch Nazi“ – Lieder und Texte zum Nachdenken

Stephan Krawczyk, Liedermacher, Schriftsteller und DDR-Bürgerrechtler, liest und singt in der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach zum Thema Rechtsextremismus

Verantwortungsethisches Handeln heute – Zu den Herausforderungen der Flüchtlingskrise

Stellungnahme von Prof. Dr. Bernd Faulenbach:

Die Flüchtlingskrise weist eine ganze Reihe von Problemen auf, die Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. in...

Stoppt den Hass

Button-Aktion zum Mitmachen und Verbreiten

Online-Beratung warnt vor fremdenfeindlicher Hetze auf Minijob-Portal

Pressemitteilung vom 7. April 2016

Petition „Schluss jetzt! Karlsruhe ohne Hass und Hetze - keinen "Tag der deutschen Zukunft":

Petition „Schluss jetzt! Karlsruhe ohne Hass und Hetze - keinen "Tag der deutschen Zukunft":

Wir unterstützen die vom "Netzwerk Karlsruhe...

Zur Diskussion über den Linksradikalismus

Stellungnahme des Vorsitzenden von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V., Prof. Dr. Bernd Faulenbach, zur Debatte nach den schweren Ausschreitungen während des...

Plädoyer für eine Vielfalt an Strategien im Umgang mit Rechtspopulismus für Akteure vor Ort

Ein Beitrag des Praxisforums gegen Rechtsextremismus, 14.08.2017

Einladung zum diesjährigen Vernetzungstreffen

In Jena findet im September das 4. Vernetzungstreffen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren statt

Pressemitteilung zu den aktuellen Ereignissen in Chemnitz

Der Vorsitzende des Vereins Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V., Prof. Dr. Bernd Faulenbach, erklärt:

„Die Übergriffe einer gewaltbereiten Masse in Chemnitz...

Initiative „Ostritzer Friedensfest“ erhält den Preis „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ 2018

Die Initiative „Ostritzer Friedensfest“ erhält den Preis „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ 2018 für ihr mutiges Eintreten für Demokratie und ihr umsichtiges...

Regionale Arbeitsgruppe Ostwürttemberg unterstützt die "Aalener Erklärung"

Geben auch Sie Ihre Unterschrift für eine menschenrechtliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa

Unser neuer Blog "Demokratiegeschichten" ist online

Mit kleinen Geschichten aus dem Alltag wollen wir Demokratiegeschichte erzählen und etablieren. Denn diese besteht nicht nur aus der großen Geschichte von...

Bürgermeisterin der Stadt Ostritz, Marion Prange,

Preis „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ für die Initiative „Ostritzer Friedensfest“

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. hat seinen gleichnamigen Demokratiepreis an die Initiative „Ostritzer Friedensfest“ verliehen. Der Verein mit Sitz in...

Rechtsextremismus in Deutschland. Eine Chronik laufender Ereignisse

Von nun an veröffentlicht Hermann Vinke, Sprecher unserer Regionalen Arbeitsgruppe Bremen-Unterweser, Journalist und Buchautor, auf der...

Aktionswochen "Leutkirch Leuchtet" 2019

In Leutkirch finden unter Mitarbeit der RAG Allgäu-Oberschwaben von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. die Aktionswochen Leutkirch Leuchtet 2019 statt. Sie...

Preisverleihungen: Vorschläge gesucht!

Auch 2019 vergibt Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. zwei Preise: den Waltraud-Netzer-Jugendpreis und den Preis „Gegen Vergessen – Für Demokratie“.

Mit...

Broschüre "Extremismusprävention" steht jetzt zum Download bereit

Die neue Broschüre "Extremismusprävention - und was sie für Muslime bedeutet" steht jetzt auf der Webseite zum Download bereit.

Weitere...

Empörung und Trauer über die Angriffe in Halle

Erklärung des Vorsitzenden von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.

Neue Broschüre "Extremismusprävention - Wie zusammen? Wie weiter?"

Im Rahmen des Präventionsnetzwerks gegen religiös begründeten Extremismus ist vor Kurzem die neue Broschüre "Extremismusprävention - Wie zusammen? Wie...

Gegen die Drohung mit Gewalt

Eine neue höchst bedenkliche Tendenz signalisiert die völlige Verrohung der Formen politischer Auseinandersetzung: Kommunalpolitiker und andere Politiker...

Zur Wahl des Ministerpräsidenten von Thüringen

Erklärung des Vorsitzenden von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.:

Wir sind entsetzt über die Vorgänge in Erfurt:

- Vertreter demokratischer Parteien...

Besuch im nordrhein-westfälischen Landtag

Am Freitag, den 14. Februar 2020, besuchte die Regionale Arbeitsgruppe „Mittleres Ruhrgebiet“ zusammen mit Teilnehmerinnen der Bochumer Gruppe „Omas gegen...

Zu den Morden in Hanau

Stellungnahme des Vorsitzenden von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.:

Die Morde von Hanau zielten auf Bürgerinnen und Bürger mit Migrationsgeschichte. Sie...

Preisverleihungen 2020: Vorschläge gesucht!

Frist bis 10.05.2020 verlängert!

Neue Broschüre zum Argutraining erschienen!

Für die Argumentationstrainings und Peerprojekte haben wir ein Begleitmaterial für die Durchführung vor Ort erstellt.

Darin finden sich neben der...