Veranstaltungen

Die Mauer – Eine Grenze durch Deutschland

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg

Schülergespräch mit dem Widerstandskämpfer Josef Müller, Mitglied der „Weißen Rose“

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg

Lernen aus der deutschen Geschichte. Das DDR-Museum in Pforzheim

17 Uhr Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, Pforzheim

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt

10.00 Uhr Treffpunkt: Café Böckeler, Kaiserstraße 141, Karlsruhe (am Marktplatz)

Vorführung des Fritz-Bauer-Films „Tod auf Raten“

15.30 Uhr Kommunales Kino Pforzheim

„Eine Demokratie ist nicht einfach da, und – vor allem – sie bleibt nicht von allein.“ Vom Bewahren der Demokratie

19.00 Uhr Foyer des Mittleren Saals des CongressCentrumsPforzheim (CCP), Am Waisenhausplatz 1-3, 75172 Pforzheim

Treffen der Sektion Nordbaden

19 Uhr „Alter Brauhof“ Karlsruhe

Fritz Bauer - Tod auf Raten

17.00 Uhr Kulturkino „Schauburg“, Marienstraße 16, Karlsruhe

Stolpersteine-Putzaktion in Karlsruhe-Innenstadt

ab 15.00 Uhr Treffpunkt: Pyramide auf dem Karlsruher Markplatz (bei Regen unter den Arkaden der Stadtkirche)

Historisches Lernen vor Ort für ziviles Widerstehen gegen rechts. Gründungsversammlung des Vereins „LernOrt Zivilcourage e. V.“ auf Initiative der GVFD-Sektion Nordbaden

18.00 bis 21.00 Uhr Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Eingang B, Raum 0.12 (EG), Moltkestraße 64, Karlsruhe

Eröffnung der Ausstellung „Sowjetische Kriegsgefangene als vergessene Opfer des NS-Regimes“

19.00 Uhr Gedenkstätte der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Stiftung, Pfaffengasse 6, 69117 Heidelberg

„Kontakte – Kontakt“'. Sowjetische Kriegsgefangene als vergessene NS-Opfer

Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg

Keine Kameraden – Die sowjetischen Kriegsgefangenen in Deutschland. Vortrag von Christian Streit

19.00 Uhr, Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Weststadt

ab 15.00 Uhr, Treffpunkt: Rathaus West am Mühlburger Tor

Mitgliederversammlung „LernOrt Zivilcourage e. V.“

18.00-21.00 Uhr Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestraße 64, Karlsruhe

Stolpersteine-Putzaktion in Karlsruhe-Durlach

ab 15.00 Uhr, Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Schlossplatz in Durlach

Der Kampf gegen das Vergessen. Vortrag von Elma Stepanowa aus Mannheim

19.00 Uhr, Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Südweststadt

ab 15.00 Uhr, Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz Ecke Bahnhofstraße

Mitgliederversammlung LernOrt Zivilcourage e. V.

19.00 Uhr (Ort wird noch bekanntgegeben)

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

19.00-21.30 Uhr (öffentlich), Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

14.30 Uhr - 17.30 Uhr (für SchülerInnen), Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

14.30-17.30 Uhr (für Schüler/innen),
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe

Vorführung des Spielfilms „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ (D 2010, Regie: Oskar Roehler) mit anschließender Diskussion

19.00-21.30 Uhr (öffentlich), Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Weststadt

15.00 Uhr - Treffpunkt: Yorckstraße Ecke Weinbrennerstraße

Mitgliederversammlung LernOrt Zivilcourage e. V.

19.00 Uhr Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe

Stolpersteine-Putzaktion in der Karlsruher Südstadt, Oststadt und Nordstadt

15.00 Uhr - Treffpunkt: Werderplatz Ecke Marienstraße

Stolpersteine-Putzaktion in Karlsruhe-Durlach

15.00 Uhr - Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle „Schlossplatz“

Stolpersteine-Putzaktion in der westlichen Karlsruher Innenstadt

15.00 Uhr - Treffpunkt: Reinhold-Frank-Straße Ecke Bismarckstraße vor Haus Solms

Resumee der Stolpersteine-Putzaktionen und weitere Planung

15.00 Uhr - Treffpunkt: wird vorab im internen Kreis der Teilnehmer/innen bekannt gegeben

Die Mitte im Umbruch – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012

19.30 Uhr Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, Karlsruhe

Kolloquium "Diskriminierung – Verfolgung – Vernichtung: Der NS-Rassismus in globaler und lokaler Perspektive"

18.00 bis 21.00 Uhr im Neuen Ständehaus, Ständehausstraße 2, Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren - Stolpersteine putzen

15 Uhr, Treffpunkt ist das Karl-Friedrich Denkmal auf dem Schlossplatz Karlsruhe

Stolpersteine-Putzaktion der Karlsruher Weststadt

15.00 Uhr, Krautkopfbrunnen auf dem Gutenbergplatz, Karlsruhe

Musikabend "Sie hatten Träume"

20.00 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

"Gestorben für die Freiheit"

11.00 Uhr, Neues Ständehaus, Ständehausstraße 2, Karlsruhe

"Nationalsozialismus - Seine Geschichte von 1919 bis heute"

19.00 Uhr, Prinz-Max-Palais, Literarische Gesellschaft, Karlstraße 10, Karlsruhe

Jahreshauptversammlung der GVFD-Sektion Nordbaden

19.00 Uhr, AWO-Kunstwohlfahrt, Klauprechtstraße 30, Karlsruhe

Mitgliederversammlung der regionalen Arbeitsgruppe Baden-Württemberg

10.30 Uhr, im Turmforum des Hauptbahnhofs Stuttgart (Turm, 9. Stock)

Mitläuferinnen und Macherinnen: Mädchen und Frauen in der extremen Rechten. Vortrag von Ellen Esen

19.00 Uhr Museum für Literatur PrinzMaxPalais 2.OG, Karlstraße 10, Karlsruhe (Einlass ab 18.30 Uhr)

100 Jahre Erster Weltkrieg: Nichts gelernt? Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

19.30 Uhr, DGB-Haus, Karlsruhe (großer Saal), Ettlinger Str. 3a

Die Waffen nieder. 100 Jahre 1. Weltkrieg: Nichts gelernt?

DGB-Haus, Ettlinger Str. 3 a, 76137 Karlsruhe

„Theresienstadt – eine gefilmte Lüge“

19.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus e.V., Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsuhe

Nicht nur Diktatur und Krieg - Zur Bedeutung der Demokratie in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts

19.00 Uhr, Museum für Literatur am Oberrhein/ Prinz-Max-Palais, Karlstraße 10, Karlsruhe-Innenstadt

Vielfalt willkommen! Kundgebung

18.00 Uhr Europaplatz, Karlsruhe

Vielfalt willkommen! Aufruf zur Kundgebung!

18 Uhr, Europaplatz Karlsruhe, 76133 Karlsruhe

"Der Dachdecker von Birkenau". Dokumentarfilm eines Leidensweges

19.30 Uhr, Internationales Begegnungszentrum, Kaiserallee 12 d, 76133 Karlsruhe

Vielfalt willkommen!

19.00 Uhr, Europaplatz 76133 Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren. StolperSteine putzen. Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktion in der Karlsruher Weststadt im Rahmen der "KarlsruherWochen gegen Rassismus 2015"

14 Uhr Treffpunkt und Start: am Eingang des Internationalen Begegnungszentrum IBZ Karlsruhe e.V., Kaiserallee12 d (ÖPNV-Haltestelle"Yorkstraße")

Vielfalt willkommen! Aufruf zur Kundgebung am Dienstag, 31. März

Europaplatz (vor der Postgalerie)
Karlsruhe Innenstadt

Clara Imwehr - ein literarisches Portrait

Clara-Immerwahr-Haber-Platz, 76137 Karlsruhe

Vielfalt willkommen !

Stephanplatz (hinter der Postgalerie) im Zentrum von Karlsruhe

Kriegsverbrechen aufdecken - Kriegsdenkmal zudecken

18.00 Uhr, Im Grünzug der Hildaprommenade, 76133 Karlsruhe

Vielfalt willkommen ! No Kargida! „Lasst sie doch laufen ...“? NEIN! Warum es wichtig ist, gegen Pegida auf die Strasse zu gehen

16:00 Uhr Mahnwache, anschl 17:30 Uhr Kundgebung auf dem Friedrichsplatz Karlsruhe (gegenüber Naturkundemuseum)

Clara & Ich. Eine Darbietung

Clara-Immerwahr-Haber-Platz, Karlsruhe Südstadt-Ost
bei schlechtem Wetter im Cafe des Jugendhaus jubez, Kronenplatz in Karlsruhe

Öffentliche Verleihung des Whistleblowerpreises 2015

Rathaus Karlsruhe, Bürgersaal - Karlsruhe, Am Marktplatz

Erinnerung aufpolieren. StolperSteine putzen Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt West

Auf 2 bis 3 km langen Routen werden "Stolpersteine" schwerpunktmäßig in der Karlsruher Innenstadt West geputzt - und wird der Opfer gedacht. Treffpunkt und Start der Touren ist der Europaplatz/ Postgalerie in der Innenstadt.

Die Belasteten - Euthanasie 1939 - 1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

Stephan-Saal, Ständehausstraße 4, Karlsruhe-Innenstadt

Führung durch das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma - mit Romani Rose

Im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma,
Bremeneckgasse 2, Heidelberg-Altstadt
(http://www.sintiundroma.de/zentrum)

„Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen! Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktionen in der Karlsruher Südstadt

Treffpunkt und Start dieser Tour:
Indianerbrunnen auf dem Werderplatz, Karlsruhe-Südstadt

„Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen!“ Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktionen - Fahrradtour mit eigenem Rad zu Standorten in den Karlsruher Stadtteilen Nordweststadt, Knielingen, Baiertheim und Daxlanden

Straßenbahn-Haltestelle „Neureuter Straße“; Linie 2
Diese Radtour mit Putzaktion per eigenem Fahrrad findet nur bei trockenem Wetter statt.
Bitte beachten Sie tagesaktuelle Hinweise auf der Homepage www.erinnnerung-aufpolieren.de

Filmabend und Filmgespräch: "Die Familie"

18.00 Uhr, KoKi - Kommunales Kino, Schlossberg 20, 75175 Pforzheim.

Fortbildung für Lehrkräfte im DDR Museum Pforzheim: "Menschenrechte im Überwachungsstaat"

15.00 Uhr - 18.00 Uhr, DDR-Museum Pforzheim, Hagenschießstr. 9, 75175 Pforzheim.

Adelante Libertad - Spanienfreiwillige aus Karlsruhe 1936 - 1939

ver.di Geschäftstelle Karlsruhe Bezirk Mittelbaden-Nordschwarzwald, Rüppurrer Str. 1 a, Raum Karlsruhe 7. OG, 76137 Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren. StolperSteine putzen. Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktion in der Karlsruher Innenstadt-Ost

k.A., k.A. Karlsruhe. Innenstadt-Ost. Treffpunkt und Start am Brunnen auf dem Kronenplatz

Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Ein Thema über 1945 hinaus

im Cafe des JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe-Innenstadt

Präsentation der Sektion Nordbaden und Einladung zum Aktivwerden in der Sektion - und für das Wirken von GVFD e.V. anl. Heimattage Baden-Württemberg 2017. Baden-Württemberg-Tag

im Pavillon "Kultur + Gesellschaft" vor dem Karlsruher Schlossbereich, in der Nähe des Karl-Friedrich-Denkmal , 76133 Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen ! Gemeinsames aktives Gedenken entlang Stolpersteinen in der Karlsruher Südweststadt

Karlsruhe. Südweststadt - Innenstadt, 76133 Karlsruhe. Treffpunkt + Start: Karlstraße (Innenstadt), an der Abzweigung in die Herrenstraße

Nach Mord und Zerstörung: Jüdische Existenz im Geiste der Demokratie

Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Krieg und Frieden – gestaltet und sichtbar gemacht in Karlsruher Denkmälern. Stadtführung

Treffpunkt: Eingang Hauptfriedhof, Haid-und-Neu-Straße , 76131 Karlsruhe

Wanderausstellung des mobilen Lernlabors: Mensch, Du hast Recht(e)!

Jugendzentrum jubez, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe

Gedenkfeier 80 Jahre Reichspogromnacht 9.11.1938

Kulturzentrum Tollhaus, Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen

Karlsruher Innenstadt West, 76131 Karlsruhe

Vortrag: „Naturschutz - Umweltschutz - Heimatschutz“

Bürgerzentrum AWO Innenstadt, Begegnungsstätte “Gretl Vogt“; Adlerstr. 33, 76133 Karlsruhe

Präsentation von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. - Schwerpunkt: Broschüre „Lokale Spurensuche im Themenfeld Demokratiegeschichte. Eine Handreichung“

Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe; Nördliche Hildapromenade 3, 76133 Karlsruhe

Lesung und Diskussion: „Nichts ist, wie es scheint. Über Verschwörungstheorien“

Stadtbibliothek Karlsruhe, Ständehaussaal, Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe