Achtung

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuell geltenden Einschränkungen finden vom 16.03. bis 19.04. keine Veranstaltungen statt. Über den danach folgenden Zeitraum können bisher keine Aussagen getroffen werden.

Bleiben Sie gesund!

Bustour zu Orten des Zeitgeschehens: Auf den Spuren der NS-Zeit im Münchner Norden

Abfahrt: Städtische Willy-Brandt-Gesamtschule, Freudstraße 15, 80935 München

Vortragsreihe Entscheidungsjahr 1918/19 - Teil 3: "Neuordnung Europas"

VHS im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg

Vortrag von Dr. Werner Abel über den Spanischen Bürgerkrieg

DGB-Haus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str. 69, Saal A, 60329 Frankfurt

Filmvorführung: 90 Minuten - bei Abpfiff Frieden

Ehemalige Synagoge, Untere Torstraße 23, 74613 Öhringen

Tagung: Demokratie ist schön, macht aber viel Arbeit - Impulse zur Demokratiebildung

KKV Hansa e.V. (Hansa-Haus), Briennerstraße 39, 80333 München

Zeitzeugentreffen sich im Heimathaus Hovesaat

Heimathaus Hovesaat e. V., Willibrordstrasse 21, 48429 Rheine

Mittwochsgespräche - Vortrag und Diskussion: 1938 – Hitler und die Deutschen proben Raub, Mord und Krieg

Saal der jüdischen Gemeinde Münster, Klosterstraße 8-9, 48143 Münster

Vortrag: Warum immer die Juden?

Ehemalige Synagoge Affaltrach, Untere Gasse, 74182 Obersulm-Affaltrach

Film und Diskussion: Umgang mit der Erinnerung an NS-Verbrechen

Schleswig-Holsteinischer Landtag, Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, 24171 Kiel

Gespräch im Kubus: Perspektive Ost. Der Osten als Vorbild? Ein Gespräch über ostdeutsche Erfolge, Ärgernisse und Befindlichkeiten

Stiftung Ettersberg, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Andreasstraße 37a, 99084 Erfurt