Prof. Dr. Ernst Piper

Historiker

Geboren 1952 in München. Piper studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in München und Berlin. Von 1983 bis 1994 war er geschäftsführender Gesellschafter des Piper-Verlages, bevor dieser an die schwedische Bonnier-Gruppe veräußert wurde. Anschließend wirkte er als geschäftsführender Gesellschafter der Prospero Presse und des Pendo Verlags. Heute ist er als Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam und als literarischer Agent tätig.