Veranstaltungen

Referat + Diskussion: "Verfolgung der Juden durch Wehrmacht, Polizei und SS in den Niederlanden 1940 bis 1945"

Dienstag, 28. April 2020, 18.00 Uhr

Rathaus Schleswig, Ständesaal, Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig

Dies ist eine Veranstaltung von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V., Landesarbeitsgemeinschaft Schleswig-Holstein, in Kooperation mit: Landesbeauftragter für politische Bildung

Dr. Katja Happe, Leiterin der KZ-Gedenkstätte Ladelund, informiert auf der Grundlage eigener umfangreicher Recherchen über die Verfolgung niederländischer Juden durch Wehrmacht, Polizei und SS von 1940 bis 1945