Vereinspreis an KIKA-Nachrichtensendung „logo!“

13.10.2017. Der Preis Gegen Vergessen – Für Demokratie des gleichnamigen Vereins geht in diesem Jahr an logo!, die Kindernachrichtensendung des ZDF, die täglich bei KIKA läuft. Die Jury begründete die Entscheidung damit, dass es der logo!-Redaktion eindrücklich gelingt, bei jungen Menschen Interesse für Politik und gesellschaftliche Zusammenhänge zu wecken. Die Moderatoren schaffen es, mit ihrer lockeren Ansprache den Nerv der Kinder zu treffen und dennoch ernsthaft wichtige historisch-politische Grundlagen zu vermitteln. Dazu kommen anschauliche Erklärfilme im Comic-Format und Interviews, die von Kindern selbst, den logo!-Kinderreportern, geführt werden.

Aus Sicht der Jury von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. ist logo! ein vorbildliches Format historisch-politischer Bildung nicht nur für die junge Zielgruppe, sondern auch für Eltern und Großeltern, die die Nachrichtensendung zusammen mit ihren Kindern und Enkeln sehen. Viele Erwachsene profitieren ebenfalls von dem gelungenen Versuch, komplexe Sachverhalte leicht verständlich darzustellen.

Die Preisverleihung findet am Samstag, dem 25. November 2017, im Regionshaus in Hannover statt.

Die Nachrichtensendung für Kinder logo! läuft seit 1989, zunächst im ZDF-Nachmittagsprogramm, seit 1997 auch im Spartenkanal KIKA. Dauerbrenner-Themen wie Rassismus, Krieg und Flucht, Mitwirkung an demokratischen Prozessen, Bürgerrechte, Religionen, andere Länder und Kulturen werden in Sondersendungen ausführlich behandelt.

 

Der Preis „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ wird seit 2005 jährlich vergeben. Das Preisgeld von 7.500 Euro stellt die Frauke-Weber-und-Rainer-Braam-Stiftung zur Verfügung. Bisherige Preisträger: 2005 Johannes Rau, 2006 die Musikgruppe „Die Prinzen“, 2007 das Maximilian-Kolbe-Werk, 2008 Dr. Theo Zwanziger, 2009 Rainer Eppelmann, 2010 Prof. Dr. Feliks Tych, 2011 Rafik Schami, 2012 Prof. Dr. Wolfgang Benz, 2013 das Magazin 11FREUNDE, 2014 Yasemin und Nesrin Şamdereli, 2015 Prof. Dr. Dr. Frank Schneider (Aachen), 2016 Weimarer Republik e.V.

Dateien:
PM_LOGO.pdf213 K