Veranstaltungen

70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

Sonntag, 3. Mai 2015

70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

 

Der 70. Jahrestag der Befreiung wird in größerem Rahmen als sonst üblich stattfinden. Zahlreiche Veranstaltungen sind geplant, die ganz im Zeichen der Begegnung stehen. Eine große Zahl von Überlebenden und ehemaligen Befreiern aus den USA wird an der zentralen Gedenkfeier, die am Sonntag, den 3. Mai 2015 stattfindet, teilnehmen. Neben dem Bayerischen Ministerpräsident Horst Seehofer wird mit Angela Merkel zum ersten Mal auch eine amtierende Bundeskanzlerin auf einer Gedenkfeier der KZ-Gedenkstätte Dachau eine Rede halten.

 

Programm am Jahrestag der Befreiung:

9.30 Uhr:

Ökumenischer Gottesdienst im Karmel "Heilig Blut"

 

9.30 Uhr

Russisch-orthodoxer Gottesdienst in der Auferstehungskapelle

 

9.45 Uhr

Gedenkfeier des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern vor der jüdischen Gedenkstätte

 

10.45 Uhr

Gedenken vor dem ehemaligen Krematorium

 

11.30 Uhr

Gedenkfeier auf dem Appellplatz

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. legt für alle Opfer des NS-Regimes einen Kranz nieder

 

13.00 Uhr

Gedenkveranstaltung am Gedenkort ehemaliger "SS-Schießplatz Hebertshausen"

 

ab 13.00 Uhr

Tag der Begegnung