Achtung

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuell geltenden Einschränkungen finden vom 16.03. bis 19.04. keine Veranstaltungen statt. Über den danach folgenden Zeitraum können bisher keine Aussagen getroffen werden.

Bleiben Sie gesund!

Ausstellung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Harmsstr. 2, 29320 Hermannsburg Ludwig-Harms-Haus

Ausstellungseröffnung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Harmsstr. 2, 29320 Hermannsburg Ludwig-Harms-Haus

Krankenmorde in der NS-Zeit

Gemeindezentrum St. Jürgen Mitte, 25746 Heide

Otto Pankok. Verfolgter Maler - Maler der Verfolgten (Vortrag)

Hauptstraße 28a, 67273 Weisenheim/Berg (Ehemalige Synagoge)

Vortrag "Widerstand damals und heute"

Bahnhofstraße , Kulturzentrum Zehntscheuer, 72108 Rottenburg /N.

Wiesbadener Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer des NS-Regimes

Schlossplatz 6, Stadtverordnetensitzungssaal, Rathaus, 65183 Wiesbaden

Buchvorstellung: Versteckt unter der Erde. Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten

Luisenstraße 11, 80333 München Aula des Städtischen Beruflichen Schulzentrums Thomas Wimmer

Buchvorstellung: Versteckt unter der Erde. Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten

Wettersteinstraße 30, 82467 Garmisch-Partenkirchen Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

Von-Bülow-Gymnasium, Zinzendorfstraße 19 , 99192 Neudietendorf

Zeitzeugengespräch mit Joachim Heise

Oberschule Hattorf, Kornhausstraße 8, 37197 Hattorf

Buchvorstellung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung, Ringberghotel, Ringberg 10, 98527 Suhl

"Kirmeskind" Autorenlesung von Titus Simon

Untere Torstraße 23, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

Vortrag Verfolgung, Anpassung, Rückzug Bildende Kunst im Freiburg der NS-Zeit

Kaisersaal des Historischen Kaufhauses, Münsterplatz. , 79098 Freiburg

Multimediale Lesung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

DDR-Museum, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim

Vernissage mit Vortrag und Führung durch die Ausstellung: Sowjetische Gefangene im Zweiten Weltkrieg

Blodigstraße 4, 2. Stock, 80933 München Volkshochschule im Kulturzentrum 2411

Ausstellung: Sowjetische Gefangene im Zweiten Weltkrieg

Blodigstr. 4, 2. Stock, 80933 München Volkshochschule im Kulturzentrum 2411, direkt am U-Bahnhof Hasenbergl

Schulprojekttag: Demokratie und Menschenrechte in der DDR und heute

DDR-Museum, Hagenschießstraße 9, 75175 Pforzheim