Vortrag von Rosita Dienst-Demuth und Eva Mendelsson: Zwangsschule für Jüdische Kinder - Recherchen und authentische Erfahrungen

Montag, 26. November 2018

, 19:00 Uhr

Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

Das Gedenkprojekt "Erinnern für die Zukunft - Novemberpogrome 1938" ist eine Kooperation zwischen der "Initiative Nazi-Terror gegen Jugendliche" im Verbund mit Gegen Vergessen – Für Demokratie e. V. und der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule

Vortrag von Rosita Dienst-Demuth (Vogtsburg) und Eva Mendelsson (Ross on Wye, England) in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt an der Lessing-Realschule Freiburg

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Gedenkprojektes "Erinnern für die Zukunft - Novemberpogrome 1938" statt. Das vollständige Programm zu dem Projekt finden Sie Initiates file downloadhier