Veranstaltungen

Festabend: "Europa feiert - Feiert Europa!"

Samstag, 9. Mai 2020, 17:00 Uhr

Pauluskirche, Wanheimer Str. 80, 47053 Duisburg

Dies ist eine Veranstaltung von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V., Regionale Arbeitsgruppe Rhein-Ruhr West, in Kooperation mit: Evangelische Kirchengemeinde Duisburg-Hochfeld, Deutsch-Französische Gesellschaft e.V. Duisburg, und weitere

Am Samstag, 9. Mai 2020 um 17 Uhr wird in der Pauluskirche in Duisburg-Hochfeld zum 7. Mal nach einigen Jahren Pause das Fest zum Europatag gefeiert. Fünf Jahre und einen Tag nach der bedingungslosen Kapitulation Nazi-Deutschlands, also am Festtag vor 70 Jahren, hatte Robert Schuman mit einer Rede die Europäische Integration eingeleitet. Beim Fest zum Europatag wird Jola Wolters deutsche, polnische und französische Chansons darbieten, Silvester Pece trägt am Akkordeon Hymnen aus Europa vor und Wolfgang Schwarzer ruft mit prägnanten Worten aus

Reden von Robert Schuman, Altiero Spinelli, Winston Churchill die frühen Jahren der europäischen Integration in Erinnerung. Wie immer wird für Speis‘ und Trank gesorgt.