Dr. Andreas H. Apelt

Bevollmächtigter des Vorstands der Deutschen Gesellschaft e.V.

Geboren 1958 in Luckau/Brandenburg. Apelt studierte Geschichte und Germanistik in Berlin. Im Oktober 1989 war er Mitbegründer der Partei Demokratischer Aufbruch und wurde 1990 deren Landesvorsitzender in Berlin. Von 1991 bis 2006 war Apelt Mitglied der CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin, 1990 Mitgründer und heute Bevollmächtigter des Vorstands der Deutschen Gesellschaft – Verein zur Förderung politischer, kultureller und sozialer Beziehungen in Europa e.V.