2 + 4 = 1: Der Weg zur Deutschen Einheit- Eine Plakatausstellung

Stadtbereichszentrum Ost, Ausstellungsbereich• Severinstr. 6• 81541 München

Lesung und Gespräch: Hermann Vinke - Ich sehe immer den Menschen vor mir. Das Leben des deutschen Offiziers Wilm Hosenfeld

19.00 Uhr, Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstr. 13-14, 10785 Berlin, 2. Etage, Saal B

„Der Jude mit dem Hakenkreuz“

„Tattersall“ Wiesbaden, Saalgasse 36

Rücksichten. Die 3. Generation blickt auf die Großeltern

Hessische Landeszentrale für Politische Bildung, Taunusstr. 4-6, Wiesbaden

Was ist los in Syrien? Hintergründe – Erfahrungsberichte – Einschätzungen

19.00 Uhr, Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Darmstadt

„Menschenrechte in der DDR und heute“ Schulprojekt zur DDR-Geschichte für die 10. Klassenstufe

RS Ichtershausen „Wilhelm Hey“, Schulstraße 22, 99334 Amt Wachsenburg

Gedenken an die "Fabrik-Aktion" und den Protest in der Rosenstraße

16.00 Uhr, Große Hamburger Straße / Rosenstraße / Instituto Cervantes, Berlin

Die Belasteten - Euthanasie 1939 - 1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

Stephan-Saal, Ständehausstraße 4, Karlsruhe-Innenstadt

Schulisches Lernen mit Videointerviews der Shoah-Foundation

10.20 Uhr - 16.00 Uhr, Villa ten Hompel (Münster)

Dr. Thomas Vordermayer: Hitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition des Instituts für Zeitgeschichte, München

Evangelisches Forum Annahof Augsburg, Hollbau; Donnerstag 10. März 2016, 19.30 Uhr. Eintritt frei-Spenden erwünscht.

Führung durch das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma - mit Romani Rose

Im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2, Heidelberg-Altstadt (http://www.sintiundroma.de/zentrum)

„Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen! Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktionen in der Karlsruher Südstadt

Treffpunkt und Start dieser Tour: Indianerbrunnen auf dem Werderplatz, Karlsruhe-Südstadt

„Erinnerung aufpolieren - StolperSteine putzen!“ Gemeinsames aktives Gedenken mit Putzaktionen - Fahrradtour mit eigenem Rad zu Standorten in den Karlsruher Stadtteilen Nordweststadt, Knielingen, Baiertheim und Daxlanden

Straßenbahn-Haltestelle „Neureuter Straße“; Linie 2 Diese Radtour mit Putzaktion per eigenem Fahrrad findet nur bei trockenem Wetter statt. Bitte beachten Sie tagesaktuelle Hinweise auf der Homepage www.erinnnerung-aufpolieren.de

„Der Jude mit dem Hakenkreuz“: Buchvorstellung und Gespräch mit Lorenz Beckhardt

18.30, Historischer Lesesaal der Stadtbibliothek Mainz (Rheinallee 3B)

Dieter Strauss, „Gustaf Gründgens zwischen Anpassung und Widerstand. Eine deutsche Künstlerkarriere“

Evangelisches Forum Annahof; 19.30 Uhr. Eintritt frei-Spenden erwünscht.

Hans Well und Wellbappn. Konzert zugunsten der Stolpersteininitiative Augsburg

20 Uhr, Augustana-Saal im Annahof 4, Augsburg Eintritt € 20 zzgl. VVK-Gebühren

„Eines Tages werden sie mich erschlagen und in den Fluss werfen ...“

Bibliothekszentrum Frankfurt-Sachsenhausen, Hedderichstr. 32

Christoph Wunnicke, Opposition und Widerstand in der DDR

19.30 Uhr; evangelisches Forum Annahof, Hollbau. Eintritt frei-Spenden erwünscht.

„Wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen“

Römerberg Frankfurt (an der Plakette zur Erinnerung an die Bücherverbrennung)

„vierzehn – achtzehn“: mit Liedermacher Jürgen Poth

19.00 Uhr, Haus der Geschichte Darmstadt, Karolingenplatz

Filmvorführung und Zeitzeugengespräch mit einem Überlebenden des Brandanschlags von Mölln

18.00 Uhr, Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt (Hansaallee 150)

Präsentation von Schülerprojekten zur Europawoche in Darmstadt

19.00 Uhr, Haus der Geschichte Darmstadt, Karolingenplatz

Dieter Strauß, Vortrag: „Klopfzeichen der Vergangenheit in Chile“

Evangelisches Forum Annahof, 19.30 Uhr; Eintritt frei-Spenden erwünscht.