Ausstellung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Harmsstr. 2, 29320 Hermannsburg Ludwig-Harms-Haus

Otto Pankok. Verfolgter Maler - Maler der Verfolgten (Vortrag)

Hauptstraße 28a, 67273 Weisenheim/Berg (Ehemalige Synagoge)

Vortrag "Widerstand damals und heute"

Bahnhofstraße , Kulturzentrum Zehntscheuer, 72108 Rottenburg /N.

Wiesbadener Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer des NS-Regimes

Schlossplatz 6, Stadtverordnetensitzungssaal, Rathaus, 65183 Wiesbaden

Buchvorstellung: Versteckt unter der Erde Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten

Luisenstraße 11, 80333 München Aula des Städtischen Beruflichen Schulzentrums Thomas Wimmer

Buchvorstellung: Versteckt unter der Erde. Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten

Wettersteinstraße 30, 82467 Garmisch-Partenkirchen Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen

"Kirmeskind" Autorenlesung von Titus Simon

Untere Torstraße 23, ehemalige Synagoge/Haus der Jugend, 74613 Öhringen

Vortrag Verfolgung, Anpassung, Rückzug Bildende Kunst im Freiburg der NS-Zeit

Kaisersaal des Historischen Kaufhauses, Münsterplatz. , 79098 Freiburg

Vernissage mit Vortrag und Führung durch die Ausstellung: Sowjetische Gefangene im Zweiten Weltkrieg

Blodigstraße 4, 2. Stock, 80933 München Volkshochschule im Kulturzentrum 2411

Ausstellung: Sowjetische Gefangene im Zweiten Weltkrieg

Blodigstr. 4, 2. Stock, 80933 München Volkshochschule im Kulturzentrum 2411, direkt am U-Bahnhof Hasenbergl

Swing Jugend - Matinee

Rathausplatz 1, 27472 Cuxhaven

Sowjetbürger im KZ Dachau Schicksale, Nachkriegs- und Erinnerungsgeschichte. Vortrag von Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte

Blodigstraße 4, 80933 München Münchner Volkshochschule im Kulturzentrum 2411, Hasenbergl

„Swing-Kids“ Filmvorführung im BALI Kino

Holstenstraße, 27472 Cuxhaven

„SWING HEIL!..“ Doku Musik Theater

Rathausstr. , 27472 Cuxhaven

„Swing tanzen verboten! - Jazz im Nationalsozialismus, Vortrag

Abendrothstr., 27472 Haus der Jugend Cuxhaven

„Ballhaus-Nacht“

Abendrothstr., 27472 Haus der Jugend Cuxhaven

Gedenken an die "Fabrik-Aktion" und den Protest in der Rosenstraße

Große Hamburger Straße, Rosenstraße, Instituto Cervantes, Berlin-Mitte

Podiumsdiskussion und Buchvorstellung: "Als Italienerin in Ravensbrück"

Italienisches Kulturinstitut, Hildebrandstraße 2, 10785 Berlin

Gedenkveranstaltung zur Befreiung des KZ-Katzbach/Adlerwerke

Kleyerstr. 15 (Gallus-Theater), 60326 Frankfurt

Sie kam aus Mariupol, Lesung von Natascha Wodin

18.30 Uhr Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Museen der Stadt Nürnberg