Prof. Dr. Berthold Leibinger

Gesellschafter der Trumpf GmbH & Co. KG

Geboren 26. November 1930 in Stuttgart. Leibinger ist gelernter Mechaniker und studierte anschließend Maschinenbau in Stuttgart. Er arbeitete zunächst bei Cincinnati Milling Machines in den USA. Seit 1962 war Leibinger Gesellschafter der Firma Trumpf und ab 1966 Technischer Geschäftsführer, von 1978 bis 2005 war er Vorsitzender der Geschäftsführung. Danach wechselte er in den Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe. Leibinger gründete 1992 eine Stiftung, die kulturelle, wissenschaftliche, kirchliche und wohltätige Projekte unterstützt.